webalytics erweitert SmartStore.biz um Tracking

Google Analytics wertet Kundenverhalten in Online-Shops aus

(PresseBox) ( Lampertheim, )
Mit wenigen Handgriffen wurde das Standard Shop-System SmartStore.biz 5 der SmartStore AG um Tracking-Funktionen für Google Analytics und Urchin Software erweitert. Die E-Commerce Tracker von webalytics schaffen die ideale Verbindung zwischen Shop-Angebot und der Messung des Kundenverhaltens. Eine höchst sinnvolle Allianz, um den eigenen Verkaufserfolg zu erhöhen.

Für Nutzer des SmartStore.biz Shop-Systems wird das Kundenverhalten erstmals richtig transparent. Die einfache und schnelle Lösung von webalytics, dem führenden deutschen Google Analytics Authorized Consultant (GAAC), macht dies möglich. SmartStore.biz (www.smartstore.de) ist ein Online-Shop-System insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen. Gerade für die E-Commerce-Einsteiger, die mit Hilfe dieses Standardprodukts sehr leicht einen professionellen Online-Shop aufbauen und veröffentlichen können, ist es umso wichtiger, mehr über das Verhalten und die Erwartungen ihrer Kunden zu erfahren. Nur so lässt sich das eigene Angebot optimieren und die Gestaltung des Shops weiter verbessern.

E-Commerce Tracker von webalytics

Die E-Commerce Tracker, die webalytics zu diesem Zweck entwickelt hat und kostenfrei zur Verfügung stellt, ermöglichen es, den Google Analytics Tracking Code (GATC) in jede einzelne Seite des SmartStore.biz Shops einzufügen. Der Funktionszugewinn für die Shop-Betreiber ist enorm. Sie können nun mit dem kostenfreien Google Analytics oder der kostenpflichtigen Urchin Software das Kundenverhalten genauestens auswerten. Leistungseinbußen muss der Shop-Betreiber durch die E-Commerce Tracker nicht befürchten. Sie sind in Javaskript programmiert und lassen sich standardmäßig als Module in die Shop-Seiten des SmartStore.biz einfügen. webalytics hat sogar vorgesorgt und stellt zwei Varianten zur Verfügung, da derzeit zwei unterschiedliche GATC-Standards von Google verwendet werden.

"Online-Shop-Systeme mit den Möglichkeiten von Google Analytics zu kombinieren, liegt eigentlich auf der Hand. Trotzdem braucht man hierfür eine Menge Know-how, um die Integration in Standardprodukte wie SmartStore.biz so einfach zu gestalten", so Holger Tempel, Experte für Online-Marketing und Geschäftsführer von webalytics. Wie gut die Leistung und die Erweiterungen für SmartStore.biz sind, zeigt auch die Aufnahme von webalytics als neuem Valuable Partner der SmartStore AG.

Auf der Internetseite von webalytics (www.webalytics.de/smartstore) können die E-Commerce Tracker nach einer kurzen Anmeldung kostenfrei heruntergeladen werden. Ebenso hat webalytics eine ausführliche Anleitung erstellt, wie die Javaskript-Erweiterungen in die SmartStore.biz Shop-Systeme eingefügt werden. Wer zum ersten Mal überhaupt mit Google Analytics arbeitet, findet auf der Seite von webalytics eine generelle Einführung in das Thema "Webanalyse-Software und Online-Marketing". Ein Besuch lohnt sich
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.