Die Zukunft trägt Wearable Technologies!

Wearable Technologies präsentiert innovative Produkte und neueste Trends aus verschiedensten Bereichen der tragbaren Technologien

Berlin, (PresseBox) - Wearable Technologies, die internationale Plattform für tragbare und anziehbare Elektronik präsentiert sich 2012 zum ersten Mal auf der IFA. Im Rahmen der weltweit führenden Messe für Consumer Electronics und Home Appliances bietet Wearable Technologies den Besuchern einen exklusiven Einblick in zukünftige Trends sowie in bereits marktreife Produkte aus dieser innovativen Branche.

Als Teil von IFA TecWatch zeigt Wearable Technologies mit seinen Partnern auf dem Messestand in Halle 11.1Standnr. 3 nicht nur die neuesten Entwicklungen aus verschiedensten Bereichen der tragbaren Technologien, sondern gestaltet auch im IFA TecWatch Forum den Wearable Technologies Day am 4. September 2012. Spannende Vorträge geben Einblick in Technologien der Zukunft und aktuelle Projekte. Kernthema sind hierbei die automatische Übertragung von Sensorik-­Informationen am Körper oder in Körpernähe und die Umsetzung dieser Technologien in verschiedenste Segmente des täglichen Lebens.

Weitere Informationen im Anhang!

Wearable Technologies AG

"Wearable Technologies (WT)" is the internationally leading B2B marketing platform for technologies worn close to or at the body. Since 2006 the platform has successfully been supporting companies of all sizes in terms of business development, technology marketing and increase of sales activities.

As partner of the most significant international trade shows, organizer of the globally unique WTconference, and editor of numerous publications such as WTnews, WT has served as a business accelerator for over 3000 renowned companies over the past years.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.