WDR mediagroup veröffentlicht erstmals Soundtracks zu bekannten WDR-Hörspielen

Köln, (PresseBox) - Der Musikverlag der WDR mediagroup licensing GmbH gibt erstmals Hörspiel-Musiken als eigenständige Produktionen heraus. Zum Start der neuen Reihe erscheinen die Soundtracks der bekannten Hörspiele „Der Orientzyklus“ von Karl May und „Rot ist mein Name“ nach dem Roman von Orhan Pamuk, dem aktuellen Literatur-Nobelpreisträger. Beide CDs sind ab Anfang September im Handel erhältlich.

Der von Pierre Oser komponierte Soundtrack „Senitza“ zu Karl Mays Klassiker „Der Orientzyklus“ ist ein stimmungsvoller, neuer Mix aus Instrumenten und Klangfarben der jeweiligen Region. Er erscheint unter dem Label Westfire Entertaiment. Der Hörverlag hat eine opulent ausgestattete 12-CD-Box mit dem gesamten Orientzyklus als Hörbuch in den Handel gebracht. Auch WDR 5 präsentierte gerade die Reiseabenteuer von Karl May als Hörspielmehrteiler in zwölf Etappen.

Die Musik zum Hörspiel „Rot ist mein Name“ wurde von Claudio Puntin komponiert. Der knapp eine Stunde dauernde Soundtrack erscheint unter dem Titel „Rot“ bei Double Moon Records, das Hörspiel „Rot ist mein Name“ ist ebenfalls im Hörverlag erschienen. Nicht zuletzt aufgrund seiner Musik war das Hörbuch bereits zum Deutschen Hörbuchpreis 2007 nominiert.

Bereits seit dem Jahr 2002 beschäftigt sich die WDR mediagroup licensing mit der Zweitverwertung von Produktionen aus dem WDR-Hörfunkarchiv. Unter dem Label „made by WDR“ veröffentlicht sie seither zusammen mit unterschiedlichen Lizenzpartnern herausragende Aufnahmen aus über 50 Jahren Rundfunkgeschichte und verschafft gern gehörten Musikproduktionen aller Genres und aufwändig produzierten Hörspielproduktionen ein akustisches Revival. Die Soundtrackvermarktung ergänzt das Portfolio des Musikverlags.

Erhältlich sind die CDs im Handel, im Kölner Maus& Co.-Laden und im WDR Online-Shop unter http://www.wdrshop.de/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.