PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235189 (WAZ NewMedia GmbH & Co. KG)
  • WAZ NewMedia GmbH & Co. KG
  • Friedrichstr. 34-38
  • 45128 Essen
  • http://www.derwesten.de
  • Ansprechpartner
  • Paul Binder
  • +49 (201) 80488-60

Wechsel in der Geschäftsführung der WVW

Karin Hilbert wird Nachfolgerin von Klaus Büssow

(PresseBox) (Essen , ) Karin Hilbert (42) wird Nachfolgerin von WVW-Geschäftsführer Klaus Büssow (64), der im Oktober dieses Jahres in den Ruhestand geht. Karin Hilbert, derzeit Generalmanagerin der "Bild"-Zeitung in NRW, wird die Geschäfte der WVW Westdeutschen Verlags- und Werbegesellschaft mbH & Co.KG gemeinsam mit Haldun Tuncay (39) führen.

Karin Hilbert ist gelernte Offsetdruckerin und studierte Betriebswirtin. Nach Stationen bei der "Badischen Zeitung" und dem Anzeigenblatt "Der Sonntag", dessen Geschäftsführerin sie war, wechselte sie 2001 zum Axel Springer Verlag, für den sie u.a. die Gesamtwerbeleitung für die "Bild"-Zeitungsgruppe übernahm und die Gesamtleitung für das Projekt "Kundenorientierung bei Axel Springer" hatte. Seit 2007 ist Karin Hilbert Generalmanagerin der "Bild"- Ausgaben in NRW.

Über den genauen Zeitpunkt und die Gestaltung dieser Nachfolgeregelung wird die WAZ Mediengruppe noch informieren.

Die 76 Anzeigenblätter von Westdeutscher Verlags- und Werbegesellschaft und Ostruhr Anzeigenblattgesellschaft haben eine wöchentlich verteilte Auflage von 5 Millionen Exemplaren. WVW / ORA ist damit Marktführer in Deutschland und Europa.

WAZ NewMedia GmbH & Co. KG

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich 33 Tages- und 18 Wochenzeitungen, 176 Publikums- und Fachzeitschriften, 107 Anzeigenblätter und 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen elf Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Niedersachsen und Nordbayern heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von 1 Million Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 18.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an elf lokalen Radiosendern in NRW und betreibt Deutschlands größtes regionales Internetportal, DerWesten.de. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV und dem albanischen Sender "Vizion+" beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZ-Gruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), den Westdeutschen Zeitschriften-Verlag ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Kroatien, Serbien, Mazedonien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und in Russland. Darüber hinaus gehören 16 Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.