PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182858 (WAZ NewMedia GmbH & Co. KG)
  • WAZ NewMedia GmbH & Co. KG
  • Friedrichstr. 34-38
  • 45128 Essen
  • http://www.derwesten.de
  • Ansprechpartner
  • Paul Binder
  • +49 (201) 80488-60

25 Jahre Klartext Verlag

Der Essener Buchverlag der WAZ Mediengruppe feiert Jubiläum

(PresseBox) (Essen, ) Die Essener Klartext Verlagsgesellschaft feiert ihr 25-jähriges Bestehen.
Klartext, der Verlag im Ruhrgebiet, ist im April 1983 gegründet worden. Seitdem erschienen fast 2.000 Titel. Mit seinen neun fest angestellten Mitarbeitern gehört der Verlag seit September vergangenen Jahres zur WAZ Mediengruppe.

"Die Idee, mit Büchern und Schriften gegen soziale, politische und wirtschaftliche Missstände einzutreten und so eine Gegenöffentlichkeit zu etablierten Medien zu schaffen, prägte die ersten Verlagsprogramme", erinnert sich Klartext-Geschäftsführer Dr. Ludger Claßen (55) an die Gründungszeit. Seit den späten 1980er und frühen 1990er Jahren ist Klartext vor allem für seine Fußball- und Ruhrgebietsbücher bekannt. Daneben profilierte sich der Verlag mit Büchern zur Zeitgeschichte. Aus der "Geschichte von unten" der Anfangsjahre mit Büchern von Geschichtsinitiativen über den Alltag der "kleinen Leute" sind mittlerweile anerkannte Gegenstände der historischen Forschung und Lehre geworden. So publiziert der Essener Verlag unter anderem die renommierten "Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens".

Viele Bücher des Verlags bieten Orientierung. Mit etlichen Ratgebern, Reise- und Kulturführern hat Klartext viele erfolgreiche Werke im Programm, die Geschäftsführer Dr. Ludger Claßen gerne und mit einem Augenzwinkern "nützliche Bücher" nennt. Seit fast zwei Jahren erscheint hier die Mediathek "Wir in Nordrhein-Westfalen", ein Kooperationsprojekt der WAZ Mediengruppe mit dem WDR. Und wer sich über die europäische Kulturhauptstadt "Ruhr.2010" informieren will, wird in über 50 Publikationen des Klartext Verlags fündig. Das Unternehmen präsentiert sich auf dem Buchmarkt also mit zwei Profilen: als wissenschaftlicher Fachverlag für Geschichte und als regional ausgerichteter Publikumsverlag.

Mit seinen beiden Standbeinen stellt der Klartext Verlag sich für die Zukunft auf. "Als Teil der WAZ Mediengruppe verstehe ich Klartext als Labor für Kooperationen", sagt Dr. Ludger Claßen. Die erste Neuentwicklung aus diesem Labor führt eine bereits vor der Übernahme durch die WAZ-Gruppe bestehende Zusammenarbeit fort: Journalisten des Hauses schreiben Bücher, die im Klartext Verlag erscheinen. Jetzt ist ein Olympia-Buch der Journalisten der WAZ Mediengruppe geplant, die aus Peking über das Sportereignis berichten. "Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, schon kurz nach den Spielen dieses exklusive Buch herausbringen zu können", erklärt Dr. Ludger Claßen. Sein umfangreiches Ruhrgebiets- Lexikon "RuhrKompakt" wird der Verlag in Zukunft gemeinsam mit dem WAZ-Gruppen-Portal "DerWesten" als crossmediales Kompendium im Internet weiterentwickeln. Alle Informationen über Kultur, Geschichte und Freizeitangebote im Ruhrgebiet sind dann online abrufbar.

Der Klartext Verlag im Internet: www.klartext-verlag.de

WAZ NewMedia GmbH & Co. KG

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich 34 Tages- und 18 Wochenzeitungen, 176 Publikums- und Fachzeitschriften, 107 Anzeigenblätter und 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen elf Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Niedersachsen und Nordbayern heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR),"Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von 1 Million Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 18.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an zehn lokalen Radiosendern in NRW und betreibt Deutschlands größtes regionales Internetportal, DerWesten.de. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV und dem albanischen Sender "Vizion+" beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZ-Gruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), den Westdeutschen Zeitschriften-Verlag
("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und weitere Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Kroatien, Serbien, Mazedonien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und in Russland. Darüber hinaus gehören 16 Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen. Im Jahr 2006 erwirtschaftete das Haus einen Umsatz von 1,741 Mrd. Euro.