PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 868932 (WatchGuard Technologies GmbH)
  • WatchGuard Technologies GmbH
  • Wendenstr. 379
  • 20537 Hamburg
  • https://www.watchguard.com
  • Ansprechpartner
  • Rebecca Hasert
  • +49 (731) 96287-15

Wenn's schnell und sicher gehen soll

Neuer WatchGuard Access Point "AP420" unterstützt hohe WLAN-Geschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Nutzerfrequenz

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Netzwerksicherheitsspezialist WatchGuard Technologies hat sein Portfolio erweitert und bietet mit dem Access Point „AP420“ ab sofort neue Möglichkeiten für schnelle und gleichzeitig sichere WLAN-Verbindungen. Der Access Point, der den Standard 802.11ac Wave 2 unterstützt, eignet sich insbesondere für WLAN-Umgebungen, in denen es auf hohen Datendurchsatz und geringe Latenzzeiten ankommt. Anwendungen wie Voice-over-IP, Video- oder Musik-Streaming sowie große Datentransfers lassen sich damit jederzeit problemlos via WLAN ausführen – selbst wenn zahlreiche Nutzer parallel mit unterschiedlichen Endgeräten auf das Netz zugreifen. Somit ist der AP420 unter anderem für den Einsatz auf Messen, Konferenzen, in Hörsälen und Einkaufszentren geradezu prädestiniert. Zum Funktionsumfang gehört dabei neben dem 4x4 Multi-User MIMO (MU-MIMO) Dualband-Funksystem, das für verzögerungsfreie WLAN-Verbindungen sorgt, noch ein weiteres Funkband. Dieses dient ausschließlich der Frequenzoptimierung sowie Scans im Rahmen des Wireless Intrusion Prevention Systems (WIPS) zur effektiven Abwehr von Bedrohungen.

„Dank des neuen Access Points müssen sich Unternehmen nicht mehr zwischen Anwendungsgeschwindigkeit und Sicherheit im WLAN entscheiden“, beschreibt Ryan Orsi, Product Management Director bei WatchGuard, den Mehrwert. „In Kombination mit der WatchGuard Wi-Fi Cloud – der sicheren, skalierbaren und multifunktionalen Management-Plattform für WLAN-Umgebungen von WatchGuard – erhalten Kunden ein starkes WIPS, detaillierte Analysemöglichkeiten hinsichtlich Nutzern und WLAN-Bereichen sowie wertvolle Marketing-Instrumente zur Kundenbindung.“

Damit adressiert WatchGuard ein klares Interesse des Marktes, wie Stuart Rowbothan, Geschäftsführer des britischen IT-Dienstleisters Bromley.net, verdeutlicht: „Für unsere Kunden bedeutet der Zugang zum hochperformanten WLAN verlässliche und schnelle Verbindungen. Für uns steckt viel mehr dahinter. Wir müssen gleichzeitig die Sicherheit des WLAN-Zugangs garantieren und sind in diesem Zusammenhang auf intelligente Informationen angewiesen, die es uns ermöglichen, den Geschäftsbetrieb und unser Angebot immer weiter zu optimieren. Mithilfe des AP420 und der Wi-Fi Cloud ist all dies möglich, da Leistung und Sicherheit in einer Lösung vereint werden, die sich zudem einfach installieren und verwalten lässt. Wir erhalten verlässliches High-Speed-WLAN, das nicht nur sicher ist, sondern ein immersives Benutzererlebnis bietet – gut für unsere Kunden und gut für unsere eigene Marke.“

WatchGuard Wi-Fi Cloud als Dreh- und Angelpunkt für sicheres WLAN
Die Entwicklung der WatchGuard Wi-Fi Cloud war von Anfang an auf einfache Implementierung und Verwaltung ausgelegt. Dadurch nimmt die Lösung selbst komplexen Aspekten der WLAN-Administration den Schrecken und ermöglicht Unternehmen jeder Art und Größe die schnelle, sichere und intelligente WLAN-Bereitstellung. Die jüngste Version geht hinsichtlich der Leistungsfähigkeit noch einen Schritt weiter und bietet zusätzliche Funktionalität bei der Anwendungsvisualisierung, der Kontrolle von Firewall-Policies oder dem Zuweisen individueller, vordefinierter Regeln nach Benutzerrolle. Durch die Integration von „Google for Education“ können sich Bildungseinrichtungen zudem sicher sein, dass nur registrierte Endgeräte auf das interne WLAN zugreifen und gleichzeitig alle festgelegten Sicherheitseinstellungen zum Tragen kommen.

WatchGuard Technologies GmbH

Technologies WatchGuard Technologies gehört zu den führenden Anbietern im Bereich Netzwerksicherheit. Das umfangreiche Produktportfolio reicht von hochentwickelten UTM (Unified Threat Management)- und Next-Generation-Firewall-Plattformen bis hin zu Technologien für umfassenden WLAN-Schutz sowie weiteren spezifischen Produkten und Services rund ums Thema IT-Security. Mehr als 75.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf die ausgeklügelten Schutzmechanismen auf Enterprise-Niveau, wobei dank der einfachen Handhabung insbesondere kleine bis mittlere sowie dezentral aufgestellte Unternehmen vom Einsatz profitieren. Neben der Zentrale in Seattle im US-Bundesstaat Washington verfügt WatchGuard über Niederlassungen in ganz Nordamerika, Lateinamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum.