30 Prozent mehr Performance zum gleichen Preis

WatchGuard-Appliance XCS 1180 wird auch bei höheren E-Mail-Aufkommen und Spear-Phishing-Attacken allen Anforderungen an Content Security gerecht

(PresseBox) ( Hamburg, )
WatchGuard Technologies hat die Leistung im Bereich Content Security massiv verbessert: Die weiterentwickelte Plattform XCS 1180 garantiert Unternehmen und Service-Providern die sichere Übermittlung von bis zu 30 Prozent mehr E-Mails im Vergleich zu früheren Versionen der Appliance. Die erhöhte Performance ist nötig, um sich wirkungsvoll gegen die sich häufenden Attacken wie das hauptsächlich über E-Mail geführte Spear Phishing zu schützen. Der Preis der XCS 1180 bleibt gegenüber früheren Versionen unverändert, sodass gesteigerte E-Mail-Volumen keine Erhöhung der IT-Kosten zur Folge haben. "Weil heute immer mehr geschäftliche E-Mail-Adressen in sozialen Medien und Blogs öffentlich werden und der E-Mail-Verkehr stetig zunimmt, ist eine wirksame Content Security für Unternehmen unverzichtbar", sagt Michael Haas, Area Sales Director Central EMEA bei WatchGuard Technologies. "Den wachsenden Anforderungen an diese unternehmenskritische Aufgabe wird WatchGuard zu gleichbleibenden Konditionen gerecht."

Die neue Version der XCS 1180 ist ab sofort erhältlich. Zum Gesamtpaket gehören neben dem WatchGuard LiveSecurity PLUS Kunden-Support auch individuelle Auswertungsmöglichkeiten für Audit- und Compliance-Aufgaben. Wie alle anderen WatchGuard-Plattformen im Bereich Content Security sorgt die XCS 1180 nicht nur für wirksamen Schutz gegenüber E-Mail-Bedrohungen, sondern bietet auch webbasierten Gefahren die Stirn und sichert Unternehmensinhalte durch Data Loss Prevention. Weitere Informationen zur XCS 1180 und dem gesamten Content-Security-Portfolio von WatchGuard finden Sie hier: www.watchguard.com/products/xcs-main.asp.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.