WashTec China: Feierliche Eröffnung des neuen Standortes

(PresseBox) ( Augsburg, )
Am 08. September wurde der neue WashTec Firmensitz in Jinshan China, im Rahmen einer Eröffnungsfeier zeremoniell eingeweiht. Mit dem größeren Standort von fast 6.700 m² ist die neue Produktionsstätte zweifelsohne ein Meilenstein in der Entwicklung von WashTec China.

„Unser oberstes Unternehmensziel ist der maximale Kundennutzen. Um diesen weiterhin erfüllen zu können und zur weiteren Optimierung der Produktionsprozesse, war es an der Zeit für die Erweiterung unserer Produktion in China. Dank der steigenden Nachfrage sowie der positiven Geschäftsentwicklung in China und natürlich dem Vertrauen der WashTec Gruppe und der WashTec Aktionäre in den Standort China als wichtigen wachsenden Zukunftsmarkt war dies möglich.“, erklärt Morten Dale, Executive Vice President bei WashTec. „Mit der neuen Produktion in Jinshan werden wir die großartige Reise von WashTec China fortführen.“

Während der traditionellen chinesischen Eröffnungszeremonie wurde feierlich das Band, zur Eröffnung des neuen Produktionsstandortes in China, zerschnitten. Anschließend wurde ein traditioneller Löwentanz aufgeführt. Die Löwen symbolisieren Mut. Sie stehen aber auch dafür, dass WashTec auch in Zukunft Entwicklungspotenziale im Sinne des maximalen Kundennutzens nutzen wird. Im Anschluss an die Zeremonie nahmen die Gäste an einer Werks- und Waschanlagenführung mit den WashTec Experten teil.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.