PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 588586 (WAN-IFRA)
  • WAN-IFRA
  • Rotfeder-Ring 11
  • 60327 Frankfurt am Main
  • http://www.wan-ifra.org
  • Ansprechpartner
  • Larry Kilman
  • +33 (1) 474285-07

Erstmals Digital Media Awards Europe verliehen

(PresseBox) (London, ) Die Telegraph Media Group aus Großbritannien, Verdens Gang aus Norwegen, Dagens Nyheter aus Schweden und die Kleine Zeitung aus Österreich zählen zu den Preisträgen der ersten Digital Media Awards Europe, die heute Abend (15. April) in einer Feierstunde in London vom Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) ausgezeichnet wurden.

Mit dem für den europäischen Raum ausgeschriebenen Preis, mit dem hervorragende Leistungen in den Bereichen Online-Medien, Crossmedia, Online-Video, Infografik, Mobile, Tablets und Social Media honoriert werden, wurden fast 20 Unternehmen und Publikationen ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Digital Media Europe 2013 statt, der von WAN-IFRA ausgerichteten Digitalkonferenz, zu der mehr als 250 führende Medienvertreter aus 38 Ländern gekommen waren.

Die vollständige Liste der Preisträger ist abrufbar unter http://www.wan-ifra.org/node/75809

"Die Digital Media Awards Europe liefern einen überzeugenden Beweis für die Innovationskraft und die kundenorientierten Lösungen, die von europäischen Verlagen entwickelt werden", erklärte Stig Nordqvist, Executive Director für den Bereich Publishing & Digital bei WAN-IFRA. "Die prämierten Projekte zeigen, wie die Verlage auf die veränderten Mediengewohnheiten ihrer Leser und Nutzer reagieren."

Zu den Juroren zählten: Mario Garcia, CEO und Gründer von García Media, Hans Peter Janisch, Designberater und vormals internationaler Direktor der Society for News Design, Anette Novak, Board-Mitglied des World Editors Forum, Peter Ong, CEO, Checkout Australia Pty Ltd in Australien, und Randy Covington, Direktor des WAN-IFRA Newsplex-Trainingszentrums in den USA.

Digital Media Europe ist WAN-IFRAs führende Digitalkonferenz für den europäischen Raum, und die Verleihung der Digitalmedien-Preise zählt zu den Highlights der Veranstaltung. Näheres zur Digital Media Europe unter http://www.wan-ifra.org/dme13

Ein Kalender mit den für die kommenden Monate geplanten WAN-IFRA-Veranstaltungen kann unter http://www.wan-ifra.org/events abgerufen werden.

WAN-IFRA

WAN-IFRA, mit Sitz in Paris, Frankreich, und Darmstadt, Deutschland, sowie Regionalbüros in Singapur und Indien, ist der Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien und vertritt mehr als 18.000 Publikationen, 15.000 Online-Sites und über 3000 Unternehmen in mehr als 120 Ländern. Vorrangiges Ziel des Ve