PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 889404 (Wammes & Partner GmbH)
  • Wammes & Partner GmbH
  • An der Weidenmühle 2
  • 67598 Gundersheim
  • http://www.wp-rd.de
  • Ansprechpartner
  • Simon Federle
  • +49 (821) 34300-19

EDCG.Center

Electronic-Displays-Center erhält neuen Web-Auftritt und stellt Branchenprofis zahlreiche Inhalte zur Verfügung

(PresseBox) (Gundersheim, ) Das Electronic-Displays-Center präsentiert ab sofort unter www.edcg.center seinen neuen Web-Auftritt. Die Seite bündelt Schwerpunktthemen, Dienstleistungen und vor allem Troubleshooting-Lösungen rund um Displays. Daneben finden Hersteller, Distributoren, System-Integratoren und andere Profis der Display-Branche in einem großen Download-Bereich zahlreiche Beiträge und Präsentationen. Ziel der Website ist es, die Auffindbarkeit von Lösungen leichter und konzentrierter zugänglich zu machen.

Zu ihnen zählen Informationen zu Problemstellungen oder Fehlerbehebung bei Embedded-Systems, Touch-Displays oder Obsoleszenz-Management ebenso wie Auskünfte über Dienstleistungen wie beispielsweise Vakuumprozesse, Optical Bonding, 3D und Holo sowie Schulungen und Workshops. Nach dem Motto „Physik altert nicht“ können auch ältere Informationen gefunden respektive heruntergeladen werden. Registrierten Nutzern stehen dabei künftig immer mehr zusätzliche Informationen und Downloads zur Verfügung.

„Natürlich war uns ein zeitgemäßes Design des Web-Auftritts auch wichtig. Jedoch wollten wir hauptsächlich dem Anspruch des Electronic-Displays-Centers nachkommen, erste Anlaufstelle in allen Belangen rund um das Display zu sein. Denn: Wie aus den Anfragen an uns deutlich wurde, können sich viele Kunden in unseren beschriebenen Beispielen wiederfinden. Eine große Auswahl an Beispielen beschleunigt daher die Problemfindung und erleichtert die Zusammenarbeit“, sagt Klaus Wammes, der als Geschäftsführer der Wammes & Partner GmbH einer der Treiber hinter der Idee des Electronic-Displays-Center ist und dort auch seinen Firmensitz hat.

Über das Electronic-Displays-Center:

Seit Juni 2015 entsteht in Gundersheim bei Worms das Electronic-Displays-Center. Ziel ist ein Technologiepark für Hightech-Unternehmen im Bereich der angewandten Physik. Der Standort verfügt auf einem 20.000 Quadratmeter großen Gelände über derzeit rund 4.000 Quadratmeter an Büros sowie Funktions- und Reinräumen. Aufgrund der zentralen Lage innerhalb Deutschlands, mit direkter Anbindung an die Autobahn A61 und einer circa 40-autominütigen Entfernung zum Flughafen Frankfurt, eignet er sich auch als deutsche Niederlassung für international agierende Unternehmen. Zudem bietet das Electronic-Displays-Center Multiplikatoren und Integratoren auf einem B2B-Level zahlreiche Möglichkeiten, seine Dienste, Leistungen und Garantien jeweils unter eigenem Namen weiter zu vertreiben.