PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529469 (walter services GmbH)
  • walter services GmbH
  • Am Turm 42
  • 53721 Siegburg
  • https://walterservices.com
  • Ansprechpartner
  • Matthias Schwerdtfeger
  • +49 (611) 39539-23

Lange Nacht der Wirtschaft am 8. September 2012: walter services lädt auch in diesem Jahr zu informativen Einblicken hinter die Kulissen

Spannendes Besucherprogramm - von Führungen bis zu 3-D-Präsentationen / Erlös des Kaffee- und Kuchenverkaufs kommt Kinderheim "Clara Zetkin" zugute

(PresseBox) (Frankfurt/Oder, ) Der Frankfurter Standort des Business-Process- und CRM-Outsourcers walter services im Technologie- und Gewerbecenter (TeGeCe) nimmt nach 2008 und 2010 in diesem Jahr zum dritten Mal an der "Langen Nacht der Wirtschaft" teil, die zeitgleich in fünf Städten der Region stattfindet. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Unternehmen unterschiedlichster Branchen präsentiert sich der Dienstleister am 8. September 2012 und lädt Besucher zum Entdecken der Faszination "Competence Callcenter" ein. Neben Führungen durch den Standort steht in der Gerhard-Neumann-Straße 1 auch ein ganz spezielles Highlight auf dem Programm: Anhand des Programms des Pay-TV-Senders sky wird Interessierten die innovative Technik des 3-D-Fernsehens nahegebracht.

Ab 16.00 Uhr stehen die Türen von walter services im Gewerbezentrum TeGeCe für Bürgerinnen und Bürger offen. Claudia Gerlach, HR-Referentin von walter services in Frankfurt/Oder: "Wir haben ein interessantes Programm vorbereitet, das Jung und Alt hautnah zeigt, wie das Innenleben unseres Competence Callcenters aussieht, und verdeutlicht, welch wichtige Arbeit wir für unsere Auftraggeber am Kunden leisten." Am Standort Frankfurt/Oder betreut die walter services GmbH, die ihren Hauptsitz in Ettlingen hat und insgesamt 16 Competence Callcenter in Deutschland betreibt, hauptsächlich Support im Bereich Telecommunication und Commerce.

Erlöse für guten Zweck

Die "Lange Nacht" bei walter services zwischen 16 und 22 Uhr kommt dabei auch einem guten Zweck zugute. Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen werden dem Kinderheim "Clara Zetkin" gestiftet, das sich Kindern und Jugendlichen zwischen 4 und 27 Jahren in schwierigen Lebens- und Familiensituationen annimmt.

Dank eingerichteter Shuttlebusse können die Besucherinnen und Besucher zwischen den Angeboten der einzelnen Unternehmen in Frankfurt pendeln. Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.lange-nacht-der-wirtschaft.de abrufbar.