Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 945990

WAGO GmbH & Co. KG Hansastr. 27 32423 Minden, Deutschland http://www.wago.com
Ansprechpartner:in Herr Sascha Rentzing +49 571 8870
Logo der Firma WAGO GmbH & Co. KG
WAGO GmbH & Co. KG

Offen und einfach automatisieren mit dem WAGO Controller PFC200

(PresseBox) (Minden, )
Der Controller PFC200 der zweiten Generation ist deutlich leistungsfähiger und mit größerem Speicher ausgestattet. Er beherrscht sowohl die klassische SPS- als auch die offene Linux®-Programmierung in Hochsprachen. Deshalb ist er für Kunden aus beiden Welten die erste Wahl. Das Programmieren ist somit offen und einfach – #openandeasy.

Als SPS eingesetzt lässt sich der Controller komfortabel mit der Engineering-Software e!COCKPIT programmieren. Dadurch sinkt der Entwicklungsaufwand signifikant. Die Entwicklerumgebung unterstützt zahlreiche Feldbusse und Protokolle und bietet darüber hinaus ein umfassendes Funktionspaket. Auf dem PFC200 arbeitet ein Embedded Linux. Dieses offene Betriebssystem erlaubt, das Basisimage der Steuerungen durch Open-Source-Pakete zu erweitern oder auszutauschen. So lässt sich die SPS-Laufzeitumgebung komplett durch C/C++-Programme ersetzen.

Die Entwickler sind in ihren Möglichkeiten frei und können zu jedem Zeitpunkt flexibel auf individuelle Anforderungen reagieren. Mit dem neuen System-Update ist der PFC200 „Docker Ready“ und damit zukunftssicher. Mit dieser Technik lassen sich Softwarecontainer ohne Beeinflussung der Basissoftware installieren. Ein weiteres Highlight: Der neue Controller ist offen für die Anbindung an zahlreiche Cloud-Provider und MQTT-Broker.

Verfügbarkeit: ab März 2019

WAGO GmbH & Co. KG

Die WAGO-Gruppe zählt zu den international richtungweisenden Anbietern der Verbindungs- und Automatisierungstechnik sowie der Interface-Elektronik. Im Bereich der Federklemmtechnik ist das familiengeführte Unternehmen Weltmarktführer. Seit seiner Gründung 1951 ist WAGO stetig gewachsen und beschäftigt heute weltweit etwa 8.000 Mitarbeiter, davon mehr als 3.500 in Deutschland am Stammsitz im ostwestfälischen Minden und im thüringischen Sondershausen. Im Jahr 2017 betrug der Umsatz 862 Millionen Euro.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.