PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 649778 (VPLT - Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e. V.)
  • VPLT - Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e. V.
  • Fuhrenkamp 3-5
  • 30851 Langenhagen
  • http://www.vplt.org
  • Ansprechpartner
  • Detlef R. Schulz
  • +49 (511) 27074-742

DER Meister für Veranstaltungstechnik

(PresseBox) (Langenhagen, ) Darauf hat die Branche jahrelang gewartet, nun endlich ist es wahr geworden:

Die DEAplus hat in der Niederlassung Hamburg als erste Weiterbildungseinrichtung im deutschsprachigen Raum den neu konzipierten Vorbereitungslehrgang für den geprüften Meister für Veranstaltungstechnik am 02.12.2013 begonnen.

Um einen möglichst hohen Lernerfolg zu erzielen, startet der Pilotkurs mit 8 engagierten und motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus allen Bereichen der bunten Branche. Neben Mitarbeitern aus Rental- bzw. Produktionsfirmen finden sich auch Teilnehmer aus dem Theater, den Fernsehanstalten und dem Messebau, sowie Selbständige.

Um auf die stetig wachsenden Anforderungen und Verantwortung vorbereitet zu sein, wird in dieser Fortbildungsmaßnahme nach einer anderen Methodik als bisher unterrichtet. Dabei steht ein ganzheitlicher und handlungsorientierter Ansatz im Vordergrund. Es wird anhand von Aufgabenstellungen aus dem Leben unterrichtet, die in der Realität erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten erworben.

Ziel dieser Qualifizierungsmaßnahme ist die Befähigung, in Betrieben unterschiedlicher Art und Aufgabenstellungen und bei unterschiedlichen Veranstaltungsformen, Veranstaltungen zu konzipieren, sicher durchzuführen, zu überwachen und Führungsaufgaben wahrzunehmen.

Durch interdisziplinäres Lernen erhält der zukünftige Meister eine fachübergreifende, ganzheitliche Sichtweise seiner Tätigkeit und der damit verbundenen Verantwortung. Darüber hinaus erwirbt er die Kompetenzen, um Probleme realitätsnah und mit Projektmanagementmethoden zu lösen.

Die Qualifizierungsmaßnahme wird von den führenden Branchenverbänden EVVC, AUMA, FAMAB und VPLT unterstützt.

Wir danken für das Vertrauen, das uns die Teilnehmer entgegenbringen und freuen uns auf die neuen Herausforderungen.

Die Deutsche Event Akademie GmbH (DEAplus), ist 1999 auf Initiative des VPLT entstanden und gilt im deutschsprachigen Raum als eine der renommiertesten Fort- und Weiterbildungseinrichtungen für die Veranstaltungsbranche.

Die DEAplus entwickelte sich zu einer begehrten Anlaufstelle für die Veranstaltungswirtschaft und bietet seitdem ebenso qualitativ hochwertige Fort- und Weiterbildungen für die Bereiche der Betriebswirtschaft und Management an.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung und dem Know-how im Bereich Weiterbildung reagiert die Deutsche Event Akademie unter der Leitung von Dipl.-Ing. (FH) Anke Lohmann jederzeit zielgenau, seriös und flexibel auf die Anforderungen ihrer Kunden. Weiterbildungskonzepte können individuell erstellt bzw. auf die jeweiligen betrieblichen Bedürfnisse zugeschnitten, Unternehmen zum Thema Mitarbeiterqualifizierung fachkompetent beraten werden.

Neben dieser flexiblen und besonders kundenorientierten Konzeption zeichnen sich die Lehrgänge, Workshops und Seminare der DEAplus vor allem auch durch ihren besonders großen praktischen Bezug aus.

Unabhängig davon, ob maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen oder Teilnahme am modular strukturierten Bildungskonzept: Die Trainer und Referenten kommen mit überzeugenden Qualifikationen aus der Praxis.

Die Standorte sind Langenhagen bei Hannover und Hamburg.

VPLT - Der Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik e. V.

Der VPLT ist ein technisch orientierter Industrieverband. Seine gut 1000 Mitglieder sind als Entwickler, Hersteller, Vertriebe, Installateure und Dienstleister der Medien- und Veranstaltungstechnik tätig.

Im Jahr 2012 machte die VPLT-Mitglieder rund 3,5 Mrd. Euro Umsatz, beschäftigten über 10.000 Angestellte und bieten jährlich ca.700 Ausbildungsplätze an.

Auf der VPLT Webseite werden tagesaktuelle Informationen für Mitglieder und Interessierte angeboten. IM VPLT Wiki wird das Branchenwissen für Mitglieder gesammelt und veröffentlicht. Das VPLT Magazin ist Europas größtes Magazin für Veranstaltungstechnik und Veranstaltungswirtschaft. Der VPLT ist ideeller Träger der Prolight + Sound, der weltgrößten Fachmesse für Veranstaltungstechnik.

DieDEAplus ist die Weiterbildungseinrichtung des VPLT. Hier werden Seminare und Weiterbildungskurse entwickelt und angeboten.Weiterhin werden Fortbildungslehrgänge, z.B. zum Meister für Veranstaltungstechnik.

Der VPLT engagiert sich national in der igvw, der Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft gemeinsam mit den anderen Trägerverbänden DTHG, EVVC und FAMAB, sowie im APWPT und international in der World Entertainment Technology Federation WORLD-ETF.

Der VPLT arbeitet an allen relevanten Normierungs- und Standardisierungsprojekten und vertritt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Behörden und Institutionen. Umgekehrt steht der VPLT diesen Stellen als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es um spezielle Fragen oder Gutachten zur Medien- und Veranstaltungstechnik geht.

Der VPLT steht seinen Mitgliedern in technischen und rechtlichen Fragen zur Seite und informiert regelmäßig über wichtige Neuerungen und Entwicklungen.