PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 232477 (Voxeo Germany GmbH)
  • Voxeo Germany GmbH
  • Ettore-Bugatti-Str. 6-14
  • 51149 Köln
  • http://www.voxeo.com
  • Ansprechpartner
  • Ronny Winkler
  • +49 (211) 53883-212

Neue Funktionalitäten mit VoiceObjects 7.4

Unterstützung von Two-Way SMS-Dialogen, Erweiterung der Sicherheitsfunktionen und Unterstützung weiterer VoiceXML-Plattformen

(PresseBox) (Bergisch Gladbach, ) VoiceObjects Germany GmbH, ein Tochterunternehmen der Voxeo Corporation und führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung, Bereitstellung und Analyse automatisierter Telefon-Selfservices, gibt heute die sofortige Verfügbarkeit von VoiceObjects 7.4 bekannt. Die neueste Version der mehrfach ausgezeichneten Phone Application Server Software umfasst neue Fähigkeiten und Funktionalitäten wie die Unterstützung von interaktiven Two-Way SMS-Anwendungen, erweiterte Sicherheitsfunktionen und Unterstützung für weitere VoiceXML-Plattformen. Darüber hinaus wurde das VoiceObjects Developer Portal signifikant erweitert, um Entwicklern bestmöglichen Support bei der Nutzung der VoiceObjects-Produkte bereitzustellen.

Unterstützung interaktiver Two-Way SMS-Anwendungen

VoiceObjects 7.4 unterstützt nun auch interaktive Two-Way Textanwendungen
über USSD und SMS. Die den Textanwendungen zugrunde liegende Architektur basiert dabei auf einem flexiblen, erweiterbaren Adapteransatz, der es ermöglicht, eine Vielzahl verschiedener SMS- und USSD-Gateways zu unterstützen.

Diese neue Funktionalität ermöglicht es Unternehmen, ihre automatisierten Selfservice-Angebote zu erweitern und den Nutzern von Mobiltelefonen so eine leistungsstarke und effiziente textbasierte Selfservice-Schnittstelle zu bieten. Darüber hinaus werden durch diese neuen Kommunikationskanäle neue Kundengruppen erreicht, da Selfservices so extrem kostengünstig bereitgestellt werden können.

Erweiterte Sicherheitsfunktionen

VoiceObjects 7.4 enthält zwei neue Benutzerrollen, die die Sicherheit innerhalb der VoiceObjects-Plattform erhöhen. "Observer" erhalten in der VoiceObjects-Umgebung ausschließlich Leseberechtigung. "User Manager" können VoiceObjects-Benutzerkonten anlegen und ändern, nicht aber Anwendungen oder Konfigurationen. VoiceObjects 7.4 unterstützt außerdem konfigurierbare Passwortregeln zur individuellen Steuerung der Länge, Komplexität und Gültigkeit von Passwörtern. Diese neuen Funktionen sind vor allem für Kunden mit sicherheitskritischen Anwendungen wie beispielsweise Banken oder Ministerien von großem Nutzen.

Unterstützung weiterer VoiceXML-Plattformen

Mit VoiceObjects 7.4 werden nun auch die VoiceXML-Plattformen Nortel ICP und Voxeo Prophecy 9.0 unterstützt. VoiceObjects unterstützt derzeit mehr als 30 verschiedene VoiceXML-Plattformen. Eine vollständige Liste aller unterstützten Plattformen und Versionen ist erhältlich unter www.voiceobjects.com /platforms.

"Zusätzlich zu Voxeo's eigener Prophecy VoiceXML-Plattform wird VoiceObjects auch weiterhin mehr marktführende VoiceXML-Plattformen unterstützen als jeder andere verfügbare Phone Application Server", so Jonathan Taylor, CEO der Voxeo Corporation. "Die neuen Funktionalitäten von VoiceObjects 7.4 ermöglichen weitere Reduzierung von Kosten und Komplexität bei der Entwicklung umfangreicher Telefonanwendungen und stärken die Führungsposition von VoiceObjects in diesem Markt."

VoiceObjects Developer Portal

Die VoiceObjects Developer Edition 7.4 ist als kostenloser Download auf dem VoiceObjects Developer Portal unter http://developers.voiceobjects.com verfügbar. Entwickler können dort ebenso eine kostenlose Version von Voxeo's Prophecy VoiceXML-Plattform herunterladen. Das VoiceObjects Developer Portal bietet außerdem zahlreiches unterstützendes Informationsmaterial wie Handbücher, Tutorials, Beispielanwendungen, technische Blogs, monatliche Webcasts und mehr.