PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 236200 (Voss + Partner GmbH)
  • Voss + Partner GmbH
  • Hugh-Greene-Weg 2
  • 22529 Hamburg
  • http://www.voss-training.de
  • Ansprechpartner
  • Karl-Eugen Lang
  • +49 (40) 7900767-15

Herausforderung Personalentwicklung: Führungskraft als Talent-Manager - auch in der Krise ohne Alternative

(PresseBox) (Hamburg, ) Die entscheidende Ressource für alle Unternehmen wird knapper: Der demographische Wandel führt bereits in den nächsten Jahren zu einem wachsenden Mangel an qualifizierten Mitarbeitern. Gleichzeitig steigen die Ansprüche - der schnelle Rhythmus des heutigen Wirtschaftslebens erfordert ständige Fortbildung, neue Mitarbeiter müssen intensiver geschult werden. Diese Entwicklung wird auch nicht durch die Krise aufgehoben.

"In dieser Situation die richtige Strategie zu entwickeln, ist eine der Kernfragen für den Erfolg eines Unternehmens. Die richtigen Mitarbeiter zu haben und zu halten wird zu einer Hauptaufgabe", sagt Reiner Voss, der sich mit dem Institut "Voss+Partner" seit mehr als 30 Jahren auf Beratung und Training in der Wirtschaft spezialisiert hat. Gefordert sieht der Hamburger - gerade auch bei mittleren Unternehmen - ein klares Konzept zur Mitarbeiterentwicklung. Die in vielen Unternehmen immer noch vorherrschende Reduktion der Personalabteilung auf Zahlen, Gehälter und allenfalls finanzielle Motivations-Anreize ist für ihn deutlich zu kurz gesprungen. "Alle aktuellen Untersuchungen zeigen, dass Chancen für Kreativität und Teamarbeit sowie eine klar definierte positive Unternehmenskultur wichtige Faktoren sind, um Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig zu binden", erklärt Voss. Einsatz jenseits starrer Acht-Stunden-Schemen und die durch moderne Kommunikationstechnik verschwimmende Trennung zwischen Beruf und Privatleben setzen hohe Motivation voraus. Wer langfristig Leistung bringen soll, muss sich wohl fühlen - und das Gefühl haben, nicht nur gefordert, sondern auch gefördert zu werden.

Beim Aufbau einer passgenauen Personalstrategie setzen längst nicht mehr nur die Global Player auf professionelle Unterstützung. Bei Voss+Partner beobachtet man seit Jahren eine stetig steigende Nachfrage aus dem Mittelstand nach praxisorientierten Seminaren. Hier setzt das Hamburger Institut mit zweitägigen Workshops und einem Drei-Tages-Training für Gesprächsführung an, um gemeinsam mit den Teilnehmern ein Leitbild für das künftige Personal- und Talentmanagement umzusetzen. Auf dem Programm stehen eindeutige Auswahlkriterien zum Aufbau des Führungsnachwuchses, Interviewfragen im Bewerbungsgespräch und ein stabiles Beurteilungssystem für regelmäßige Mitarbeitergespräche. "Bei diesen Gesprächen gibt es nur durch die Verwendung standardisierter Begriffe und systematische Notizen objektive Auswertungen. Aus persönlichen Eindrücken werden so vergleichbare Ergebnisse", betont Reiner Voss den Nutzen eines verbindlichen Konzepts.

Vergleichbare Ergebnisse und konkrete Aufgabenbeschreibungen am Arbeitsplatz machen individuelle Leistungen transparent. Sie zwingen zum selbstkritischen Blick auf Engagement und Kompetenz im fachlichen, aber auch sozialen Bereich. Dass nur leistungsbereite Menschen bereit sind, diesen Weg zu gehen und an den eigenen Qualifikationen zu arbeiten, liegt zwar durchaus im Interesse des Unternehmens. Dies sollte aber keinesfalls dazu führen, das Gespräch zu einem -letztlich demotivierenden - Härtetest zu machen. Mit gut geschulter Gesprächsführung kann der Vorgesetzte ein positives Klima schaffen, das den Mitarbeiter motiviert, sich anspruchsvolle Ziele zu setzen - und sie zu erreichen. Erlernbare Techniken wie das "aktive Zuhören" tragen wesentlich dazu bei, im Personalgespräch einen offenen, konstruktiven Dialog entstehen zu lassen. "Ein gutes Gespräch", weiß Reiner Voss, "ist ein Gespräch mit dem beide Partner zufrieden sind."

Voss + Partner GmbH

Das 1977 gegründete Institut Voss+Partner startete 1980 mit Lizenzprogrammen von Thomas Gordon (Managerkonferenz), später folgten Kooperationen mit DDI (Interaction Management) und Ken Blanchard (Situativ führen II). Neben der langfristigen Zusammenarbeit mit großen, internationalen Unternehmen baut das Institut sein Angebot an offenen Seminaren weiter aus. Weitere Informationen: www.voss-training.de