VoodooVideo führt Videowerbung auf mobilen Endgeräten ein

Der Technologiepartner für Bewegtbild orientiert sein erweitertes Angebot an den sich ändernden Nutzungsgewohnheiten der Konsumenten

Düsseldorf, (PresseBox) - In Zeiten zunehmender Gerätevielfalt ändern sich auch die Nutzungsgewohnheiten der Konsumenten stetig. Der Bewegtbildmarkt wächst unaufhörlich und videogetriebene Kommunikation auf verschiedenen Endgeräten und Plattformen ringt um die Aufmerksamkeit der Nutzer. Um das verstreute Publikum zu erreichen und wieder zu vereinen, muss die Endgeräte- Landschaft in ein einheitliches System überführt werden. Entscheidend ist hierbei die entsprechende Technologie, um einen schnellen Marktzugang zu ermöglichen und die gewünschte Reichweite zu erzielen. In diesem Umfeld präsentiert sich VoodooVideo, nicht nur in Deutschland, zunehmend als einer der bevorzugten Technologie-Partner für Bewegtbildwerbung. Als technologische Plattform unterstützt VoodooVideo in einer Schnittstellenfunktion Mediaagenturen und Content Partner, um die Heterogenität im Bewegtbildgeschäft zu automatisieren, Abläufe zu standardisieren und Reichweiten zu attraktiven TKPs zu bündeln.

Die mobile Nutzung ist ein deutlicher Wachstumsmarkt in dieser Entwicklung, wobei vor allem Bewegtbild in unterschiedlichsten Formen zum Standard-Kommunikationstool für Endgeräte wie Tablets oder Smartphones wird. VoodooVideo, der Technikanbieter für Videowerbung im Internet, hat nun sein umfangreiches Leistungsangebot für digitale Videowerbung erweitert und bietet ab sofort eine sehr innovative Lösung für Videowerbung auf Smartphones und Tablets an.

Unabhängig vom Betriebssystem wie iOS oder Android ermöglicht VoodooVideo mit seiner neuen technologischen Entwicklung die werbliche Nutzung aller mobilen Devices verschiedenster Hersteller wie Samsung, LG oder Apple. Herzstück ist der eigens entwickelte Videoplayer, der aufgrund seiner Größe und schnellen Ladezeit einzigartig ist. Damit ist VoodooVideo insbesondere für B2CWerbekunden höchst attraktiv, weil durch hohe Reichweite und individualisierte Markenauftritte die Kampagnenziele für Bewegtbildwerbung sehr schnell erreicht werden können.

Das neue Produkt für die mobile Anwendung wird zur dmexco vorgestellt. Olaf Mahr, CEO von VoodooVideo, erklärt: "Wir sehen durch die enormen Zuwachszahlen der Mobilnutzung ein großes Markpotential für Bewegtbilder auf mobilen Endgeräten und es ist uns gelungen, unsere smarte Videotechnologie für die werbebasierte Monetarisierung auf Mobiltelefone zu übertragen."

VoodooVideo AG

VoodooVideo ermöglicht TV-Reichweite zu TV-Preisen. Das Unternehmen kann mit seiner eigens entwickelten Technologie digitale Bewegtbild-Werbekampagnen zielgruppengenau aussteuern und diese mit professionell erstellten Video-Inhalten über sein Publisher-Netzwerk distribuieren. Als technischer Dienstleister versteht es VoodooVideo die Ziele der Partner in den Vordergrund zu stellen. Dank eines innovativen Video-Players und einer skalierbaren Backendtechnologie kann VoodooVideo seine Technologielösung schlüsselfertig, aber auch individuell und flexibel zugeschnitten anbieten. Hochwertige Branding-Kampagnen sind so ganz einfach für Werbetreibende auf zertifizierten Publisherseiten umzusetzen. Für Publisher bietet VoodooVideo Videoinhalte und Werbung für ihre Monetarisierungsstrategie. Video-Owner hingegen profitieren nicht nur von den Möglichkeiten der Monetarisierung, sondern auch der Reichweite des Publisher-Netzwerkes als zusätzlichen Distributionskanal.

www.voodoovideo.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.