Wechsel in der Geschäftsführung bei Vollmer

(PresseBox) ( Biberach/Riß, )
Bei der Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH, dem Spezialisten für Schärf- und Erodiermaschinen zur Werkzeugproduktion und Instandhaltung, hat ein Wechsel in der Geschäftsführung stattgefunden. Siegfried Knüpfer ist aus der Geschäftsführung des Unternehmens ausgeschieden. Dr. Stefan Brand, bisher Geschäftsführer Technik, wird zukünftig als alleiniger Geschäftsführer die Leitung der Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH übernehmen.

Siegfried Knüpfer ist nach fünf Jahren aus der Geschäftsführung der Vollmer Werke Maschinenfabrik GmbH in Biberach an der Riß ausgeschieden. Dr. Stefan Brand, der bisher die Position des Geschäftsführers Technik inne hatte, übernimmt als alleiniger Geschäftsführer die Verantwortung bei Vollmer.

Seit 2003 konnte Vollmer unter der gemeinsamen Geschäftsführung von Siegfried Knüpfer und Dr. Stefan Brand das Unternehmen zu einem weltweit erfolgreichen Technologie- und Dienstleistungsanbieter entwickeln, dessen Umsatz in dieser Zeit um über 50 Prozent gestiegen ist. Dr. Stefan Brand wird zukünftig gemeinsam mit dem eingespielten Führungsteam und den motivierten Mitarbeitern von Vollmer die bisherige, erfolgreiche Unternehmensstrategie fortsetzen.

"Wir werden als Unternehmen die Strategie fortsetzen, die wir in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht haben", sagt Dr. Stefan Brand. "Wir orientieren uns mit unserem Produkt- und Dienstleistungsportfolio weiterhin konsequent am Interesse unserer Kunden und entwickeln unsere Technologien nachhaltig weiter, um in gewohnter Weise ein verlässlicher Partner im Markt für Schleif- und Erodiermaschinen zu sein."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.