Frühbucher-Rabatt für Clevere

2. Deutscher Live-Marketing-Tag zur World of Events

(PresseBox) ( Wuppertal, )
Mehr Erfolg mit Events und Live-Marketing verspricht das Programm des 2. Deutschen Live-Marketing-Tages, der am 21. Und 22.01.2009 in Wiesbaden durchgeführt wird. Erstmals gibt es in diesem Rahmen das FAMAB BusinessForum "Direkte Wirtschaftskommunikation", das in Zusammenarbeit mit dem FME, Forum Marketing-Eventagenturen, mit preisgekrönten Beispielen des Events-Awards EVA aufwartet.

Neue Strategien für bessere Kommunikation und mehr Verkauf stehen im Mittelpunkt des VOK DAMS : ILM LiveMarketingKongresses, der mit hochkarätigen Referenten eine Fülle von Erfolgsbeispielen vorstellt. Das VOK DAMS : ILM Kolloquium rundet das Programm ab.

Erfolgsrezepte für Events - Emotionale Markenführung - Effizienz bei Produkteinführungen und Messepräsentationen - Differenzierung bei der direkten Kundenansprache - das sind nur einige Themen, die von den Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentiert werden. Best-Practice-Beispiele der Deutschen Bahn, BASF SE, Warsteiner, UBS Deutschland und anderen stehen dafür, wie man mit Events und Live-Marketing mehr erreichen und sich im direkten Wettbewerbsumfeld besser differenzieren kann. Der Dialog mit der Zielgruppe der Entscheider im Marketing und Vertrieb sowie der Macher in der Kommunikations-Branche erhöhen zusätzlich die Attraktivität des Kongresses.

Ein Bonbon für Frühbucher: Wer sich bis zum 11.11.2008 zum 2. Deutschen Live-Marketing-Tag anmeldet, dem bietet der Veranstalter - das VOK DAMS : ILM, Institut für Live-Marketing - einen Frühbucher-Rabatt von 250 EUR auf den Kongress-Preis. Der Deutsche Live-Marketing-Tag, der im Januar 2009 zum zweiten Mal veranstaltet wird, hat sich bereits im ersten Jahr als die Kommunikations-Plattform zum Thema Events und Live-Marketing etabliert.

Entsprechend hoch sind das Interesse und die Nachfrage bei den Kunden und in der Branche. Nähere Informationen unter www.deutscher-live-marketing-tag.de .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.