Neu in der Geschäftsführung bei Voith Turbo: Christian Nykiel führt den Geschäftsbereich Straße

Heidenheim, (PresseBox) - Zum 1. September 2012 übernimmt Christian Nykiel (51) die Geschäftsführung des Bereichs Straße bei Voith Turbo. Der Diplom-Betriebswirt kam 2011 zu Voith und war seither als kaufmännischer Geschäftsführer bei Voith Turbo Aufladungssysteme am Standort Gommern tätig.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft an der Berufsakademie in Mannheim mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen startete Christian Nykiel seine berufliche Laufbahn bei ABB. Von 1986 bis 2004 war er in mehreren Führungspositionen an verschiedenen Standorten in Deutschland und der Schweiz eingesetzt - zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der ABB Group Services Center GmbH. Bis 2011 war Christian Nykiel als Bereichsleiter Business Processes and Systems bei der Peguform GmbH zuständig für die Geschäftsprozessoptimierung.

Mit der Geschäftsführung des Bereichs Straße übernimmt Christian Nykiel die Verantwortung für Antriebs- und Bremssysteme für Busse, Lkw und Landmaschinen. Dazu zählen Automatgetriebe für Linienbusse, Retarder, Schwingungsdämpfer und Luftkompressoren.

Nykiel löst Dr. Volker Zimmermann ab, der von 2004 bis 2012 als Mitglied der Geschäftsführung der Voith Turbo GmbH & Co. KG den Geschäftsbereich Straße erfolgreich leitete.

Voith GmbH

Voith Turbo, der Spezialist für hydrodynamische Antriebs-, Kupplungs- und Bremssysteme für den Einsatz auf der Straße, der Schiene, in der Industrie und für Schiffsantriebe, ist ein Konzernbereich der Voith GmbH.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit mehr als 40 000 Mitarbeitern, 5,6 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.voith.de/presse

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.