Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 321264

VMS AG Burgstrasse 61 69121 Heidelberg, Deutschland http://www.vms.net
Ansprechpartner:in Frau Marie-Christine Chartier +49 6221 4385218
VM
VMS AG

VMS verstärkt sein Expertenteam

SAP-Spezialist Karsten Jörn Elßner unterstützt Anwender bei der Optimierung und -Konsolidierung ihrer SAP-Systemlandschaften

(PresseBox) (Heidelberg/Berlin, )
Die VMS AG, die Unternehmen hilft, ihre komplexen SAP-Systeme zu analysieren und kosteneffizient zu gestalten, hat mit Karsten Jörn Elßner einen weiteren SAP-Experten gewonnen. Elßner unterstützt seit Anfang 2010 die Kunden der VMS-AG mit seinen umfangreichen IT-Erfahrungen und seinem exzellenten SAP-Knowhow.

Ersten Kontakt zu VMS hatte Karsten Jörn Elßner im Jahr 2004 bei der adidas Group. Als Leiter der Enterprise Integration Services war er beeindruckt "wie schnell und mit welch' geringem Aufwand die VMS eine SAP-Landschaft taxieren und praxisnahe Lösungen für Effizienzsteigerung präsentieren konnte", erinnert sich der 43jährige Senior Manager bei VMS, Karsten Jörn Elßner.

Der Diplom-Informatiker blickt heute auf knapp 18 Jahre IT-Praxis bei Anwendern, Beratern und SAP-Partnern zurück. Dort füllte der SAP-Kenner sowohl die Rolle eines technischen Consultants aus - etwa bei Atos Origin - als auch Führungsfunktionen bei Anwender-Unternehmen - etwa bei der adidas Group oder bei der Pfleiderer AG. Bei dem führenden Anbieter von Holzwerkstoffen, der Pfleiderer AG, verantwortete Elßner als Head of Global Projects and Services das Management von Lieferanten und Dienstleistern und verbesserte die Leistungsfähigkeit der dezentralen SAP-Landschaft.

"Mit dem Eintritt in das Team der VMS AG ist es mir möglich, mein gesamtes Knowhow in die Waagschale zu werfen, wenn es darum geht, die mannigfaltigen SAP-Systemlandschaften bei Unternehmen unter die Lupe zu nehmen und ihr Optimierungspotenzial zu heben", freut sich Karsten Jörn Elßner. Dabei kann er auf die besondere, von VMS entwickelte Vermessungs- und Benchmark-Methode zurückgreifen und schnelle Analysen und realisierbare Verbesserungskonzepte für das ERP-Rückgrat der Unternehmen liefern.

VMS AG

VMS optimiert seit 2002 SAP-Landschaften. Von der Prozess- bis zur Transaktionsebene durchleuchtet VMS SAP-Installationen und identifiziert als Partner der CIOs Stärken und Schwächen. Dabei arbeitet VMS mit einem ganzheitlichen Konzept, das die IT-Infrastruktur sowie die IT- und Geschäftsprozesse umfasst. Die Methoden von VMS sind minimalinvasiv, wodurch selbst bei detaillierten Untersuchungen die Ressourcen der Kunden kaum beansprucht werden. VMS bietet die Erfahrung und Daten aus rund 2.000 vermessenen SAP-Systemen und kann auf dieser Basis handlungsorientierte Ratschläge zur Optimierung und zum Kostenmanagement geben. Die Struktur und Dynamik der IT-Umgebung wird abschließend im VMS Report abgebildet, dem Navigationssystem der SAP-Landschaft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vms.net

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.