PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 597783 (VITEC Imago)
  • VITEC Imago
  • Lise-Meitner-Straße 1-3
  • 55129 Mainz
  • http://www.vitecimago.de/

VITEC vertreibt Projektoren von Digital Projection

Projektoren für anspruchsvolle Anwendungen / Attraktives Einführungsangebot für den Fachhandel

(PresseBox) (Mainz, ) Der Mainzer Value Added-Distributor VITEC hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem englischen Projektor-Spezialisten Digital Projection (DP) getroffen. Das Abkommen umfasst die Distribution der für den AV-Markt entwickelten Projektorserien nebst Zubehör von DP in den DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz)-Märkten. Projektoren von DP, einem Industriepionier und Marktführer für digitale Bildwiedergabe, werden laut Angaben für anspruchsvolle Aufgaben genutzt, darunter Live-Events, Großveranstaltungen (Large Venue) und generelles Entertainment, Bildung, Medizin und Forschung, in Fortune 5000-Unternehmen sowie in den Bereichen von Digital Cinema oder exquisiten Heimkinoinstallationen. Zur Produkteinführung bietet Vitec dem Fachhandel ein bis zum 31. Juli 2013 befristetes exklusives und attraktives Angebot zur DP HighLite-Projektorserie inklusive zweier zusätzlicher Linsen, das ihm eine mehr als 40prozentige Ersparnis zum Listenpreis in Aussicht stellt. Vitec flankiert sein Angebot mit umfassenden Services für den Fachhandel, darunter intensive Pre-Sales-Unterstützung der Reseller sowie Beratung und unterstützende Planung in Projekten.

Bei den von Vitec neu distribuierten Projektoren handelt es sich um fünf Serien mit den Bezeichnungen TITAN Pro 3 bzw. Quad, Lightning Pro 3D, Highlight Cine sowie um die E-Vision- und M-Vision-Baureihe. DP-Projektoren bieten, wie es heißt, eine herausragende Lumen/Watt-Effizienz dank CoolTek(TM) -Technologie, die neben der maximalen Leuchtstärke pro Watt die Lebensdauer von Komponenten maximiert und Wärmeentwicklung, Geräuschpegel und Betriebskosten minimiert. Hinzu kommt die ebenfalls DP-eigene ColorMax(TM) -Farbkalibrierung zur Gewährleistung einer konsistenten Farb-Performance sowie exakten Anpassung von Farben und des Weißpunktes bei Multi-Projektor-Installationen.

Die distribuierten Projektorserien zeichnen sich u.a. durch folgende Leistungsmerkmale aus:

- TITAN Pro 3 und Quad: Äußerst leise Dual-Lampen-Projektoren auf Basis der neuesten 3-Chip DLP(TM) -Technologie mit bis zu 20.000 ANSI-Lumen und einem Kontrastverhältnis von maximal 5.000 : 1.

- Lightning Pro 3D: Hierbei handelt es sich um die Flaggschiff-Reihe von Digital Projection mit den hellsten und modernsten Geräten des Herstellers. Entwickelt wurden sie für den Einsatz bei Großveranstaltungen und Bühnenshows. Sie zeichnen sich u.a. durch robuste Konstruktion, hervorragende Performance, leisen Betrieb, relativ niedrige Betriebskosten und intelligente Linsenmontage aus.

- HighLite Cine: Projektoren dieser Serie bieten neben zahlreichen anderen Features helle Bilder und herausragende Bildtreue, was sie auch bei hellem Umgebungslicht zur idealen Wahl für unterschiedliche Einsatzszenarien macht. Hinzu kommt als weiterer Pluspunkt eine besondere Lampeneffizienz, die eine ausgezeichnete Bilddarstellung bei nur einem Bruchteil der Leistung ähnlicher Produkte sicherstellt.

- E-Vision: Geräte mit leistungsstarken Funktionen und einem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis. Eine Vielzahl von festen und zoombaren Objektiv-Optionen ermöglicht flexible Projektionsverhältnisse. Das austauschbare Farbrad ermöglicht eine unkomplizierte Radinstallation, wobei das beste Mischungsverhältnis in Bezug auf einerseits Leuchtstärke und Farbtiefe und andererseits Umgebungsverhältnisse am Installationsort gewährleistet ist.

- M-Vision: Die neue M-Vision-Serie bietet hohe Leuchtstärke und 1.080p-Auflösung dank DLP-Technologie von Texas Instruments. Erhältlich sowohl als UHP- als auch LED-Projektion, stellen diese Geräte eine kosteneffiziente, leuchtstarke Ergänzung des 1920 x 1.080p-Spektrums von Digital Projection dar.

Frank Trossen, Head of Sales AV der VITEC Distribution GmbH, bewertet die Erweiterung des Lieferprogramms um DP-Projektoren wie folgt: "Digital Projection gehört mit seinen leistungsstarken und hochwertigen 3-Chip DLP-Projektoren zur ersten Wahl für anspruchsvolle Projekte und ergänzt damit ideal das Vitec Lösungsportfolio in diesem Segment."

VITEC Imago

Die VITEC Distribution GmbH (www.vitec-distribution.com), Mainz, fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio-/ Videokonferenz- und Unified Communications (UC)-Lösungen, Präsentationslösungen, Raum- und Mediensteuerung sowie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Gegenüber der klassischen Distribution positioniert sich die VITEC Distribution mit einem ganzheitlichen Ansatz - von der Konzepterstellung über die Visualisierung bis zur technologischen Realisierung interaktiver Kommunikationsmöglichkeiten - und einem innovativen Konzept zur Unterstützung des Fachhandels sowie der IT- und TK-Systemhäuser. Zusätzlich schaffen professionelle Dienstleistungen wie Consulting, Projektmanagement, Support, Training oder das VITEC Premium Partnerprogramm einen erkennbaren Mehrwert. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Chief, Crestron (Prodigy), Deutsche Telekom, Digital Projection, InFocus, Konftel, LG, Lutron, Projecta, Polycom, Revolabs, Robotel, Sharp, Smart Technologies, StarLeaf und Visix. Mit der Polyfon Distribution AG verfügt das Unternehmen über eine Tochtergesellschaft in Zürich, Schweiz. VITEC Distribution ist ein Unternehmen der n.runs-Gruppe.