PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 887841 (Vital Communications Ltd)
  • Vital Communications Ltd
  • 6 Maidstone Road
  • DA14 5HH Sidcup, Kent
  • http://www.vitalcommunications.de/
  • Ansprechpartner
  • Elena Vohl
  • +49 (221) 801087-84

Marketing: wieder auf das Wesentliche konzentrieren!

Service-Dienstleister unterstützen Marketing und Einkauf

(PresseBox) (Großostheim, ) Schneller, weiter, höher: Marketing-Profis müssen sich ständig mit neuen Kanälen, Zielgruppenanforderungen und Technologien auseinandersetzen, um erfolgreich zu bleiben – und das bei wechselnden Performance-Indikatoren, explodierenden Datensätzen und zunehmendem Leistungsdruck. Die Folge: unzählige To-Do’s, steigende Kosten, fehlende Transparenz. Es ist Zeit, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbands Industrie Kommunikation (bvik) steigen die Marketing-Budgets von Jahr zu Jahr – insbesondere für externe Agenturen und Dienstleister. Auch eine Studie des Digitalverbands bitkom kommt zu dem Schluss, dass die Digitalisierung immer mehr Outsourcing erfordert. Hier setzen Marketing-Manager überwiegend auf die Leistung bewährter Kreativschmieden und anderer Lieferpartner.

Professionelles Printmanagement senkt Kosten

Aus Sicht des Einkaufs ist das ein Fehler, der teuer zu stehen kommt. “Es liegt in der Natur der Sache, dass die Zusammenarbeit mit immer denselben Dienstleistern die Vielfalt der Möglichkeiten und Innovationen einschränkt”, unterstreicht Steffen Earls, Head of Vital Communications Benelux und DACH, einem der international führenden Marketing-Service-Dienstleister. “Hinzu kommt, dass die Kosten wegen fehlender Angebotsvergleiche steigen.” Insbesondere bei Produktinformationen und Printwerbung schlummern enorme Einsparpotenziale. Beispielsweise schlucken Druckkosten bis zu 50 Prozent der Marketing-Budgets: “Wer bei großvolumigen Kampagnen auf ein professionelles Printmanagement setzt, kann die Druckkosten um bis zu 30 Prozent senken und kann sich zugleich auf seine Kernaufgaben konzentrieren”, so der Marketing-Experte. “Dennoch betreiben rund 90 Prozent der mittelständischen Unternehmen kein Printmanagement.”

Lagerkosten: nein, danke!

Aus diesem Grund setzen Marketing-Abteilungen zunehmend auf spezialisierte Marketing-Service-Dienstleister, um die immer komplexer werdenden Aufgaben zu steuern. Diese planen, koordinieren und überwachen den Druck von Geschäftsunterlagen, Werbemitteln, Publikationen, Coupons oder Katalogen. Einer der führenden europäischen Anbieter ist die Office Depot-Marke “Vital Communications”: “Wir greifen bei unseren Dienstleistungen auf die Ressourcen des Marktführers Office Depot zurück”, erklärt Earls. “Hierzu zählt ein riesiges Partner- und Lieferantennetzwerk sowie das deutschlandweit einzigartige Lager- und Logistikangebot.” Unternehmen finden mithilfe des Rundumversorgers nicht nur den passenden Lieferanten, sondern sparen auch die Lager- und Logistikkosten für Büro- und Kampagnenmaterial. Fertige Werbemittel, Kataloge und Broschüren können kostenfrei im Office Depot-Lager aufbewahrt werden. Im Bedarfsfall werden die Produkte über einen extra bereitgestellten Online Shop abgerufen. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 24 Stunden - falls gewünscht bis an den Schreibisch.

Zeit für Kreativität!

Während die Kosten im Marketing seit Jahren den Etat verderben, bleibt immer weniger Zeit für strategische und kreative Arbeitsprozesse. Kein Wunder: Marketing-Abteilungen arbeiten häufig mit zahlreichen Dienstleistern zusammen, von der Kleindruckerei über Online-Agenturen bis hin zu Werbe- und Kreativschmieden. Die damit verbundenen Abstimmungsprozesse sind enorm. Zeit, die für wichtigere Aufgaben genutzt werden könnte: “Wir überwachen sämtliche Schritte bei der Umsetzung großvolumiger Druck- und Werbe-Projekte – von der ersten Planung bis zur finalen Auslieferung, sämtliche Abstimmungsprozesse inklusive”, resümiert der Marketing-Experte. “Das spart nicht nur Kosten, sondern vor allem Zeit.”

Zu viele Dienstleister verderben den Brei

Ein weiterer Vorteil: Wer alle Prozesse zentral verwalten lässt, behält den Überblick und reduziert Fehler. “Wir stellen bei allen Prozessen sicher, dass die Corporate Design-Vorgaben eins zu eins umgesetzt werden”, so Earls. Schließlich herrsche bei Marketing-Kampagnen meist großer Zeitdruck. Sollte dennoch mal ein Fehler passieren, sei es unkomplizierter, sich nur mit einem statt mit zehn Dienstleistern abzustimmen. Dies reduziere Risiken, so der Marketing-Experte.

Für Transparenz sorgen auch regelmäßige und kundenspezifische Reportings. Das Controlling erhält so Zugang zu sämtlichen Auftragsdaten und kann nachvollziehen, wie sich einzelne Kosten zusammensetzen. Transparenz bedeutet für Vital Communications aber auch, Kunden und Hersteller zusammenzubringen. “Natürlich haben unsere Kunden die Möglichkeit, Anbieter und Lieferanten kennenzulernen, falls sie das wünschen. Wir legen Wert auf den persönlichen Austausch, da Prozesse so erleichtert werden.”

Echter Kontakt statt Automatisierung

Dies gilt auch für die Abstimmung mit Vital Communications. Trotz zunehmender Automatisierung der Branche hat jeder Kunde einen persönlichen Ansprechpartner, der bei einzelnen Prozessschritten beratend zur Seite steht. “Unsere Mitarbeiter haben langjährige Erfahrung in der Kreativ- und Druckbranche und wissen, an welchen Stellen Verbesserungen möglich sind”, ergänzt Earls. “Wir beraten unsere Kunden zum Beispiel bei der Papierauswahl oder der Art des Druckverfahrens, um Kosten zu sparen." Aber auch der Service-Dienstleister profitiert vom direkten Austausch: “Wir erfahren in persönlichen Gesprächen, was unsere Kunden wünschen, wie sich der Markt verändert und welche Trends morgen vor der Tür stehen. Nur so können wir in der schnellen Marketing-Welt erfolgreich bleiben.”

Vital Communications Ltd

Vital Communications ist einer der führenden europäischen Marketing-Service-Dienstleister mit dem Schwerpunkt im Bereich Print Management. Vital Communications übernimmt das vollständige Management von Kommunikations-Projekten inklusive Lagerung und Lieferung aller Print-Materialien. Ob Marketing-Print, Operational-Print, Transaktions-Print oder Signage-Print. Dabei profitiert Vital Communications von 20 Jahren Erfahrung des Mutterkonzerns, des weltweit führenden Logistikexperten Office Depot. Vital Communications begleitet seine Kunden bei der Planung und den Kreativ-Prozessen und sorgt für die fristgerechte und korrekte Umsetzung.

www.vitalcommunications.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.