PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 593479 (VISUS Health IT GmbH)
  • VISUS Health IT GmbH
  • Gesundheitscampus-Süd 15-17
  • 44801 Bochum
  • http://www.visus.com
  • Ansprechpartner
  • Christiane Debbelt
  • +49 (234) 93693-0

Bestnoten für Bilanzbonität

VISUS erhält Creditreform Zertifikat

(PresseBox) (Bochum, ) .
- VISUS dokumentiert wirtschaftliche Stabilität
- Nur 1,7 Prozent aller deutschen Unternehmen können ein Zertifikat der Creditreform vorweisen

Verlässlichkeit ist einer der wichtigsten Werte, denen sich VISUS seinen Kunden gegenüber verpflichtet fühlt. Das gilt nicht nur für die Produktentwicklung sowie Service und Support, sondern auch für die wirtschaftliche Stabilität des Unternehmens. Und genau diese wurde nun durch ein Zertifikat der Creditreform bestätigt, das am 29. April im Bochumer Unternehmenssitz verliehen wurde. Damit zählt VISUS zu den lediglich 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen, die über ein solches Zertifikat verfügen.

Bewertungsgrundlage für die strenge Vergabe der Creditreform Zertifikate sind die Bilanzbonität, der Bonitätsindex sowie die Erstellung einer Jahresabschluss- und Zukunftsanalyse. Konkret muss der Bonitätsindex einen Wert von 100 bis 249 aufweisen, VISUS bewegt sich innerhalb des kleinen Kreises der Zertifikatsträger in diesem Bereich sogar im oberen Drittel. Bei der Bilanzbonität erhielt VISUS die Bestnote und wurde in die Klasse CR1 eingestuft. Und schließlich ließ auch die Befragung des Unternehmens hinsichtlich der aktuellen und künftigen Situation keinerlei Bonitätsrisiken erkennen.

"Eine starke wirtschaftliche Ausgangsposition ist der Garant für eine strukturierte und in die Zukunft gerichtete Weiterentwicklung der Produkte und der Geschäftsaktivitäten. Die objektive Bestätigung der hervorragenden Bonität durch die Creditreform zeigt uns, dass unsere Unternehmensstrategie auf einer sehr soliden Basis fußt und wir gestärkt nach vorn sehen können. Darüber hinaus sendet das Zertifikat ein positives Signal an potenzielle Neukunden, da es ein wichtiges Kriterium der Risikoanalyse erfüllt, die vor jeder Investitionsentscheidung ansteht", erklärt Guido Bötticher, VISUS Geschäftsführer, die Gründe für die Entscheidung, das Unternehmen der strengen Prüfung zu unterziehen.