PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 238059 (Vishay Electronic GmbH)
  • Vishay Electronic GmbH
  • Dr.-Felix-Zandman-Platz 1
  • 95100 Selb
  • http://www.vishay.com
  • Ansprechpartner
  • Bob Decker
  • +1 (415) 409-0233

Vishay präsentiert neue Hochleistungs-/Hochgeschwindigkeits-830-nm-Infrarotsender im oberflächenmontierbaren PLCC2-Gehäuse und im bedrahteten 5-mm- (T13/4) Gehäuse - niedrigste Durchlassspannung von nur 1,45 V bei 100 mA bzw. 2,10 V bei 1 A, Strahlungsint

(PresseBox) (Malvern, Pennsylvania (USA), ) Vishay Intertechnology, Inc. (NYSE: VSH) hat sein Angebot an Optoelektronik-Bauteilen um neue Hochleistungs-/Hochgeschwindigkeits-830 nm- Infrarotsender im oberflächenmontierbaren PLCC2-Gehäuse und im bedrahteten 5-mm- (T13/4) Gehäuse erweitert, die sich durch hohe Strahlungsintensität auszeichnen und unter allen vergleichbaren Bauteilen am Markt die niedrigste Durchlassspannung aufweisen.

Der VSMG2720 im 3,5 mm x 2,8 mm x 1,75 mm großen PLCC2-SMD-Gehäuse bietet einen Abstrahlwinkel von ±60°, eine optische Ausgangsleistung von 45 mW bei 100 mA und eine Strahlungsintensität von 14 mW/sr bei 100 mA, das ist 150% mehr als bei jedem anderen Infrarotsender im PLCC2-Gehäuse.

Der TSHG5510 im 5-mm- (T13/4) Gehäuse hat eine Linsenhöhe von 4,4 mm einschließlich Abstandshalter für Durchsteckmontage. Das Bauteil hat einen Abstrahlwinkel von ±38°, eine optische Ausgangsleistung von 55 mW bei 100 mA und eine Strahlungsintensität von 32 mW/sr bei 100 mA. Beide Bauteile eignen sich für Hochstrom-Pulsansteuerung.

Die Infrarotsender VSMG2720 und TSHG5510 haben unter allen vergleichbaren Bauteilen am Markt die niedrigste Durchlassspannung, nämlich 1,45 V bei 100 mA bzw. 2,10 V bei 1 A; das gewährleistet eine sehr gleichmäßige Performance, insbesondere bei Serienschaltung mehrerer Sender. Die kurze Schaltzeit von nur 15 ns genügt den Anforderungen von Systemen, die mit hohen Modulations-frequenzen bis zu 24 MHz arbeiten und Datenraten bis zu 16 Mbit/s unterstützen.

Durch die Kombination aus weitem Abstrahlwinkel, hoher Ausgangsleistung bei Strömen bis zu 1 A und kurzen Schaltzeiten eignen sich die Infrarotsender VSMG2720 und TSHG5510 ideal als Lichtquelle für Video-Überwachungskameras mit CCD- oder CMOS-Bildsensor; sie bieten in solchen Anwendungen einen höheren Quantenwirkungsgrad als Sender, die bei längeren Wellenlängen arbeiten.

Die Bauteile wurden außerdem optimiert für Infrarat-Audio-, Video- und Datenübertragungsanwendungen in drahtlosen Übertragungssystemen, die mit hohen Modulationsfrequenzen oder hohen Datenraten arbeiten; ein typisches Beispiel sind drahtlose Kopfhörer. In den USA setzen beispielsweise viele Theater und Museen drahtlose Audioübertragungssysteme auf der Basis von Vishay-Infrarotsendern ein, um den Anforderungen des Disabilities Act zu genügen.

Die neuen Infrarotsender sind mit bleifreien Reflow-Lötprozessen kompatibel und erfüllen die Anforderungen der Richtlinien WEEE 2002/96/EC und RoHS 2002/95/EC. Der VSMG2720 erfüllt die Anforderungen des Standards J-STD-020 Moisture Sensitivity Level (MSL) 2A und bietet eine Floor-Life-Zeit von vier Wochen, ohne dass Feuchtigkeitsabsorption zu befürchten ist.

Die neuen Infrarotsender VSMG2720 und TSHG5510 ergänzen die kürzlich vorgestellten 870-nm-Typen TSFF5510 (bedrahtetes 5-mm-Gehäuse) und VSMF4720 (oberflächenmontierbares PLCC2-Gehäuse). Jetzt können Entwickler die für ihre Anwendung und ihren Fertigungsprozess optimale Gehäuse/Wellenlängen-Kombination wählen.

Die neuen Infrarotsender VSMG2720 und TSHG5510 sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt vier Wochen.

Vishay Electronic GmbH

Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (Tickersymbol VSH) und in der "Fortune 1000"-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, Gleichrichter, Transistoren, optoelektronische Bauteile, ausgewählte IC-Typen) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Kondensatoren, Induktivitäten, Sensoren und Wandler). Diese Bauelemente werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Konsumgüterelektronik, Kommunikationstechnik, Wehr-, Luft-/Raumfahrttechnik und Medizintechnik. Vishay bringt immer wieder technische Innovationen hervor, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Das sind die Gründe dafür, dass Vishay heute eines der weltweit führenden Unternehmen der Bauelementebranche ist. Im Internet finden Sie Vishay unter http://www.vishay.com.