Virtustream unterstützt mit neuen xStreamCare Services Kunden bei der Modernisierung und Optimierung unternehmenskritischer Anwendungen in der Cloud

Neue Services beschleunigen die Time-to-Cloud für unternehmenskritische Workloads

(PresseBox) ( McLean (Virginia, USA), )
Virtustream, die Cloud-Plattform der Enterprise-Klasse von Dell Technologies, erweitert seine Produktpalette um xStreamCare. Der neue Service ergänzt das Portfolio von Virtustream an Professional und Managed Services für Kunden, die Anwendungen in eine beliebige Cloud migrieren wollen. Die Servicepalette für geschäftskritische Workloads fußt auf Virtustreams Erfahrung, Automatisierung, End-to-End-Prozessen und fundierter technischer Expertise bei der Migration und Verwaltung komplexester Enterprise Workloads in der Cloud, die sich das Unternehmen in mehr als zehn Jahren erarbeitet hat.

Die xStreamCare-Services von Virtustream sind als Kernkomponente der Virtustream Enterprise Cloud bereits seit langem auf dem Markt verfügbar und helfen dem Nutzer beim Umgang mit komplexen IT-Landschaften. Unternehmenskunden schätzen den ganzheitlichen Ansatz für die Planung, Migration und das Management unternehmenskritischer Workloads in der Cloud. „Wir haben viele Tausend der komplexesten Migrationen für einige der größten Unternehmen der Welt durchgeführt“, betont Rob Scott, Vice President, Professional and Managed Services bei Virtustream. „Unser Single-Hand-To-Shake-Ansatz ist einzigartig und die Erfahrung sowie Fachkompetenz unseres xStreamCare-Services-Teams überzeugen unsere Kunden.“

Virtustream hat seine bewährten Verfahren um neue Funktionen zur Implementierungsautomatisierung erweitert, um die Hindernisse zwischen verschiedenen Clouds zu beseitigen. Dies führt zu einem effizienteren, modernisierten und sichereren Betrieb zukünftiger Multi-Cloud-Umgebungen. Das Unternehmen wird zudem versuchen, diese Fähigkeiten durch einen plattformunabhängigen Ansatz zu erweitern und so den Umfang seiner Dienstleistungen auf mehrere Clouds auszudehnen.

Virtustream bietet Unterstützung in jeder Phase der Cloud-Migration eines Kunden mit einem breiten Spektrum an Professional und Managed Services:


Planung: Beratung, Architektur, Sicherheit und Compliance, Performance-Optimierung, Backup und Disaster Recovery, Pre-Migration-Code-Optimierung, Datenanalyse, Archivierung



Migration: dedizierte Transition- und Projektmanager, weltweit tätige Teams, Multi-Plattform-Migrationsdienste, konstante Stabilisierung und Validierung bis hin zu kundenspezifischen Migrationsstrategien, Prozesse und technische Lösungen für eine maßgeschneiderte, vollständige Migration in die Cloud (kein „One-size-fits-all-Ansatz“)



Integration: vollständig integrierte Geschäftsprozesse, einschließlich geplanter und getesteter Disaster Recovery, dedizierte Cloud Delivery Account Manager, weltweite Supportservices rund um die Uhr, integriertes Service-Ticketing-System, um Arbeitsabläufe reibungslos zu gestalten



Optimierung: Compliance-Audits, Modernisierungs-Assessment, Überwachung der Dateiintegrität, Schwachstellen-Scans, proaktive Zustandsüberprüfungen auf SAP- und Datenbankebene, um einen optimierten Betrieb zu gewährleisten, sowie das SAP-Basis-Management, einschließlich Patchen, Backup und Performance



Managed: komplettes Management von Anwendungen, Datenbanken, Betriebssystemen und IaaS (Infrastructure as a Service) sowie verwaltete Sicherheits-Services, einschließlich Virenschutz/Anti-Malware, hostbasiertem Intrusion-Detection-System und Firewall


Die xStreamCare Services von Virtustream bieten hoch-automatisierte, skalierbare und vielgestaltige Services für Unternehmenskunden auf dem Weg in die Multi-Cloud. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forrester Consulting hat ergeben, dass 97 Prozent der Unternehmen eine Multi-Cloud-Strategie für ihre geschäftskritischen Anwendungen in der Cloud verfolgen. Die Untersuchung ergab zudem, dass fast 90 Prozent der Unternehmen davon ausgehen, dass sie ihre Investitionen und ihr Personal für Multi-Cloud-Implementierungen in den nächsten zwei Jahren beibehalten oder gar erhöhen werden. Darüber hinaus wollen 88 Prozent ihre Investitionen in den Managed Services Support beibehalten oder aufstocken.

„Mit der fortschreitenden Entwicklung des Marktes hin zur Multi-Cloud stellen IT-Entscheider entweder neue Mitarbeiter ein oder sie wenden sich an Experten für End-to-End-Migrationsplanung und -Dienstleistungen mit fundiertem Know-how im Bereich automatisierter, sicherer, hoch-skalierbarer und leistungsstarker Cloud-Services für unternehmenskritische Anwendungen“, kommentiert Joy Corso, Chief Marketing Officer bei Virtustream die Ergebnisse der Studie. „Das ist einer der Bereiche, in denen Virtustream sich von der Konkurrenz abhebt.“

Vielen Kunden fehlen die Erfahrungen, Best Practices und die Ressourcen, die für die Umsetzung komplexer Migrationsprojekte erforderlich sind. Innerhalb der Virtustream Entrerpise Cloud unterstützen die Trusted Services von Virtustream die Kunden im Rahmen ihrer Cloud-Migration dabei, die Risiken zu reduzieren und den Prozess zu vereinfachen.

Weitere Informationen zu den xStreamCare Services von Virtustream: https://www.virtustream.com/cloud/application-managed-services
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.