Violin Memory ernennt Mick Bradley zum Managing Director EMEA

(PresseBox) ( London & Santa Clara, Kalifornien, )
Violin Memory, Inc. (NYSE:VMEM) ernennt Mick Bradley zum Managing Director EMEA. In dieser Rolle verantwortet er die Marktpräsenz und Marktbearbeitungsstrategien für das komplette Violin Portfolio Memory-basierter Speicherlösungen in der Region Europa, Naher Osten und Afrika.

"Das Rechenzentrum verändert sich, und Violin steht an der Spitze dieses Wandels. Unser Ziel ist es, die Kosten von Geschäftsvorgängen möglichst schnell zu reduzieren, damit Unternehmen erfolgskritische Entscheidungen in Echtzeit treffen können", sagt Mick Bradley. "Ich freue mich darauf, uns in EMEA näher an unser Ziel zu bringen."

Mick Bradley blickt auf mehr als drei Jahrzehnte Technik- und IT-Erfahrungen zurück und kann Erfolge bei der Zusammenstellung und Leitung effektiver Teams und der Entwicklung profitabler Unternehmen aufweisen. Vor seiner Ernennung zum Managing Director EMEA arbeitete er als Vice President of Operations EMEA bei Violin. Zu den weiteren Stationen seiner Laufbahn zählen Senior Director of EMEA Storage Consulting bei Hewlett Packard, Chief Operating Officer bei CopperEye und Senior Vice President of Global Services bei COPAN Systems. Davor war Mick Bradley VP Technology Services EMEA bei Pillar Data Systems und hielt mehrere leitende Positionen bei EMC Corporation und Electronic Data Systems.

"Mick Bradley hat eine hervorragende Erfolgsbilanz bei führenden und stark wachsenden Unternehmen. Seine Erfahrungen bei der Produkteinführung und Erschließung neuer Märkte sowie bei der Entwicklung und Führung erfolgreicher Teams sind eine große Bereicherung für unser Team", sagt Don Basile, CEO, Violin Memory.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.