ViewSonic präsentiert neue Serie großformatiger Displays

CDM-Modelle mit integriertem Mediaplayer, Full-HD-Auflösung und hoher Helligkeit

Dorsten, (PresseBox) - ViewSonic, ein weltweit führender Anbieter von visuellen Produktlösungen, präsentiert heute eine Serie großformatiger Displays für den kommerziellen Einsatz. Die neuen CDM-Modelle wurden speziell für den Dauerbetrieb (24 Stunden/Tag, 7 Tage/Woche) entwickelt und glänzen dank hoher Energieeffizienz auch in anspruchsvollen Umgebungen wie Schaufenstern und Infoterminals. Durch eine Vielzahl an Formaten und Anschlussmöglichkeiten bietet ViewSonic mit der neuen CDM-Serie somit genau die Flexibilität, die Partner und Endanwender zu schätzen wissen.

Die neuen Modelle der ViewSonic CDM-Reihe in den Formaten 43 Zoll, 49 Zoll und 55 Zoll sind ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1209 € (CDM4300R), 1429 € (CDM4900R) und 1899 € (CDM5500) verfügbar.

„Die CDM-Displays unterstützen LAN sowie WiFi und werden mit einem vorinstallierten Webbrowser ausgeliefert. Außerdem erhalten die Kunden eine Content Management Software mit zahlreichen Funktionen. Somit sind die Modelle der CDM-Serie binnen weniger Minuten einsatzbereit und leicht zu bedienen.“
Thomas Müller, General Manager DACH bei ViewSonic

Weitere Informationen: www.viewsoniceurope.com/de
Digitales Presse-Kit: Download.zip (162 MB)
Produktdatenblätter: Download.zip (1 MB)

Ein Blickfang in drei Größen
Zum Auftakt startet die Serie mit drei Modellen: CDM4300R (43 Zoll), CDM4900R (49 Zoll), und CDM5500R (55 Zoll). Alle Displays zeichnen sich durch ein LED IPS-Panel im Format 16:9 sowie durch eine gehärtete Oberfläche (3H) aus, die zudem entspiegelt ist. Außerdem bieten alle CDM-Displays eine Auflösung in Full-HD (1920x1080) mit einer Helligkeit von 450 cd/m2, einen nativen Kontrast von 1.100:1 sowie 16,7 Millionen Farben. Durch einen sehr breiten Blickwinkel der CDM-Displays von bis zu 178 Grad sind Inhalte auch aus spitzem Winkel noch gut zu erkennen.
Alle drei Modelle nutzen das Betriebssystem Android 4.4, das auf einem Coretex A9-Prozessor (1.6G Quad core) läuft. Die Displays verfügen über 16 GB internen Speicher, der durch eine SD-Card erweitert werden kann. Dank Energy Star 7.0-Zertifizierung bestechen die CDM-Modelle zudem durch höchste Energiefeffizienz.

Die Einsatzmöglichkeiten der CDM-Displays in verschiedenen Szenarien werden auch durch eine Vielzahl an Anschlussoptionen unterstützt: 2x HDMI, 2x DVI-D, 2x DisplayPort, 2x USB-A sowie 1x USB-B und 1x Micro-USB. Zudem verfügen alle Modelle über einen Micro SD-Kartenslot, 2x 10 Watt-Lautsprecher sowie Audio-In und Audio Out. Für die Integration in ein Netzwerk sind alle Modelle mit RJ45- sowie RS232-Anschlüssen ausgestattet.

Dank der ultradünnen Rahmenbreite von 9,9 mm sind die Digital Signage Modelle für Multi-Display-Setups geeignet und unterstützen zudem IR Pass Through, um Fernsteuersignale bei Bedarf zu replizieren.

Die CDM-Displays verfügen über ein VESA-kompatibles Design und können an eine Wandhalterung oder auf einem Trolley mittels einer optionalen Trolley-Halterung (LB-STND-005) platziert werden. Dadurch ist auch ein flexibler Einsatz in Klassenzimmern und Konferenzräumen möglich.
 

ViewSonic Deutschland

ViewSonic wurde 1987 in Kalifornien gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von visuellen Lösungen. Als Innovator und Visionär hält ViewSonic die Welt mit einem Portfolio professioneller und visueller Displays in Verbindung, die die Art und Weise, wie wir berechnen, zusammenarbeiten und kommunizieren, verbessert. Unsere Produkte umfassen LED-Monitore, interaktive kommerzielle Displays, Touch-Displays, Projektoren, Thin Client, Null-Client und Smart-Displays.

Weitere Informationen zu ViewSonic finden Sie unter www.viewsoniceurope.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.