VIA VAB-820 Edge-Computing Plattform unterstützt jetzt auch Windows 10 IoT Core Betriebssystem

Support erleichtert den Einsatz intelligenter Endgeräte im Microsoft Azure for IoT-Ökosystem

(PresseBox) ( Taipeh (Taiwan), )
VIA Technologies, Inc., einer der führenden Anbieter hochintegrierter Embedded Plattform- und Systemlösungen, gibt bekannt, dass seine hochintegrierte VIA VAB-820 Edge-Computing Plattform nun auch das Betriebssystem Windows 10 IoT Core unterstützt. Die Plattform läuft mit Prozessoren der NXP i.MX 6Quad-Serie.

Das Betriebssystem Windows 10 IoT Core ist eine Version von Windows 10, die für die Verwendung in Embedded-Systemen mit kleinem Formfaktor und intelligenten Geräten optimiert wurde. Ein wichtiger Vorteil dieser Version des Windows-Betriebssystems besteht darin, dass auf dem Windows 10 IoT Core entwickelte Anwendungen auch auf jedem anderen Windows 10-Gerät ausgeführt werden können. Weitere Vorteile sind die schnelle Markteinführung, das intelligente Sicherheitsmanagement, die aufgrund der vertrauten UWP-Oberfläche (Universal Windows Platform) kurzen Entwicklungszeiten und die Unterstützung von Microsoft Azure for IoT.

„VIA hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Edge-Computing-Plattformen mit Support für Windows 10 IoT-Core anzubieten“, erklärt Richard Brown, VP International Marketing bei VIA Technologies Inc. „Diese hochintegrierten Lösungen sollen es unseren Kunden ermöglichen, Implementierungen zu beschleunigen, welche die Interoperabilität, Skalierbarkeit und Sicherheit des Microsoft Azure for IoT-Ökosystems nutzen.“

VIA VAB-820 Edge-Computing Plattform
Die VIA VAB-820 Edge-Computing Plattform bietet die perfekte Mischung aus hoher Leistung und geringem Stromverbrauch, um die großen Anforderungen moderner Anwendungen aus den Bereichen Industrieautomation, Energiemanagement und fahrzeuginterner IoT zu erfüllen.

Das Board besitzt eine Auswahl an Prozessoren der Serien 1.0GHz NXP i.MX 6QuadPlus und 6Quad und bietet dabei eine Fülle von E/A- und Konnektivitätsfunktionen in seinem kleinen Pico-ITX-Formfaktor. Dazu gehören zwei COM-Ports, ein DIO-Port und zwei CAN-Bus Ports, drei USB 2.0-Ports, ein HDMI-Port, eine Composite-RCA-Buchse und ein GLAN-Port sowie optional Unterstützung von 3G, Wi-Fi und PoE (Power over Ethernet).

Die VIA VAB-820 Plattform ist für den Einsatz unter Microsoft Azure for IoT zertifiziert. Ebenfalls verfügbar sind Linux- und Android-BSPs.

Weitere Informationen zur VIA VAB-820 Plattform erhalten Sie unter: https://www.viatech.com/en/boards/pico-itx/vab-820/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.