PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 523413 (vertical techmedia AG)
  • vertical techmedia AG
  • Destouchesstraße 68
  • 80796 München
  • http://www.verticaltechmedia.de

AGOF internet facts 2012-04: vertical techmedia steigt mit 5,34 Mio. Unique User als Nr. 1 der unabhängigen vertikalen Tech-Netzwerke ein

(PresseBox) (München, ) .
- Erste offizielle AGOF-Zahlen bestätigen größte Reichweite unter den eigenständigen Tech-Verticals
- Bis zu dreimal höhere Nutzeraffinität zu Software-, Hardware-, Mobile- und Gadget-Themen im Vergleich zum Durchschnitt der deutschen Internetuser
- Gulli.com, testsieger.de & Co.: Acht Webseiten der TOP10-Neueinsteiger stammen aus dem führenden Online-Medianetzwerk im Bereich HighTech, Consumer Electronics, IT und Gaming

Als einziger Vermarkter-Neuling steigt die vertical techmedia AG (www.verticaltechmedia.de) mit 5,34 Millionen Unique User in die AGOF ein. Von insgesamt sechs eigenständigen Tech-Verticals, wie zum Beispiel IDG oder planet of tech, wird vertical techmedia laut der aktuellen internet facts 2012-04 als führendes unabhängiges Online-Medianetzwerk im Bereich HighTech, Consumer Electronics, IT und Gaming bestätigt. Im April erst hatten Caschys Blog und Gulli.com als zwei der Top-Einsteiger ihr Debüt in den IVW-Zahlen. Mit diesen beiden und sechs weiteren Einzelseiten konnten sich nun insgesamt acht redaktionelle Angebote aus dem Netzwerk des Münchner Vermarkters auch in den TOP10 der aktuellen AGOF-Neueinsteiger verankern.

Mit seiner spezialisierten Ausrichtung erreicht das vertical techmedia-Netzwerk über 15 Prozent aller deutschen Internetnutzer, die an Computer-, Software-, Games- und Mobile-Themen interessiert bis sehr interessiert sind. Gepaart wird diese Reichweite mit einer extrem hohen Affinität der Nutzer zu diesen Themen. Diese liegt weit über dem Durchschnitt der deutschen Internetnutzer, ein Drittel der vertical techmedia-Nutzerschaft verzeichnet gar ein dreimal höheres Interesse an Tech-Themen als der Bundesdurchschnitt.

"Wir freuen uns sehr über unseren erfolgreichen Einstand in die AGOF-Rankings, der unsere Stärken bestätigt. Diese liegen vor allem in dem Mix aus hoher Reichweite und ausgeprägter Affinität zu verbrauchernahen Tech-Themen", kommentiert Hermann Eiden, Vorstand der vertical techmedia AG, die aktuellen Zahlen. "Besonders stolz macht uns die Leistung der Redaktionen in unserem Portfolio, die sich, wie zum Beispiel digitalkamera.de zum Thema Foto oder notebookcheck.de für Notebooks, als führende Online-Redaktion zu ihren jeweiligen Themengebieten etabliert haben."

Der Männer-Anteil unter den vertical-techmedia-Nutzern ist thematisch bedingt sehr dominant. Dennoch verzeichnet das Netzwerk nicht zuletzt beeinflusst durch erfolgreiche Testbericht-Seiten, wie alaTest.de oder testsieger.de einen verhältnismäßig hohen Frauenanteil von bis zu 30 Prozent. Während die Kernnutzerschaft bei den 20- bis 39-Jährigen liegt, erreicht vertical techmedia insgesamt eine große Publikums-Bandbreite. Diese findet tendenziell ihren Schwerpunkt immer stärker bei jungen Nutzern (doppelt so viele 14- bis 19-jährige wie AGOF-Durchschnitt) mit sehr guten Bildungsvoraussetzungen (doppelt so viele Fachabiturienten wie AGOF-Durchschnitt) - die Digital Natives und Entscheider von morgen.

vertical techmedia AG

Die vertical techmedia AG vermarktet das führende vertikale Online-Medianetzwerk für HighTech, Consumer Electronics, IT und Gaming im deutschsprachigen Raum. Ziel des Unternehmens ist es, Werbetreibende mit einer überwiegend männlichen, technikaffinen Zielgruppe und Betreiber von redaktionellen Onlineangeboten aus dem Technologiebereich zusammenzuführen. Das Netzwerk setzt sich aus Premium-Websites sowie aus kleinen, hochspezialisierten Fachpublikationen zusammen. Die in ihrem Bereich führenden Websites liefern in regelmäßigen Abständen zuverlässige Produkt- und Testberichte. Diese wiederum haben einen hohen Einfluss auf die Produktentscheidungen der Leser, die sich meist mitten im Kaufprozess befinden. Somit ermöglicht vertical techmedia den Werbetreibenden eine sehr genaue Zielgruppenansprache. Gleichzeitig erhalten Websitebetreiber hohe Erlöse aus der Vermarktung. Die vertical techmedia AG wurde im Mai 2010 von Hermann Eiden und Jens Schmidtmann in München gegründet und ist mittlerweile auch mit Büros in Hamburg und Düsseldorf präsent. Seit der Gründung 2010 wird das Unternehmen von der bmp media investors AG als Lead-Investor begleitet.