Hier spielt die Musik: JustMusic setzt auf Versatel

Berlin, (PresseBox) - Das Unternehmen JustMusic zählt mit vier großflächigen Filialen in Berlin, Hamburg und München sowie einem Onlineshop mit über 20.000 Artikeln zu den Marktführern in der Musikinstrumente-Branche in Deutschland.

Natürlich spielt bei dem "musikalischen" Mittelständler die Sprach- und Datenkommunikation eine wichtige Rolle. Daher wurde eine zeitgemäße Lösung implementiert, die auch künftige Ansprüche voll erfüllen kann. JustMusic profitiert jetzt von der Vernetzung aller Standorte, wobei jeder einzelne Standort über eine separate Internetanbindung verfügt. Ein Voice-Paket sowie professionelle Service Level Agreements (SLA) werden ebenfalls von Versatel bereitgestellt. Entscheidend für den Kunden ist außerdem, einen Ansprechpartner für alle Belange zur Verfügung zu haben sowie eine ganzheitliche Lösung über alle erforderlichen Services zu erhalten. "Alle diese Wünsche konnte Versatel erfüllen, sodass unsere Wahl schnell auf das Unternehmen fiel", erklärt Geschäftsführer Joachim F. Stock.

Basierend auf dem Anforderungsprofil implementierte Versatel für JustMusic Internet-Lines, Internet SDSL sowie MPLS-VPN per Internet Line, SDSL inklusive Backupanbindungen. Über Primärmultiplex-Anschlüsse (PMX) wurden Kommunikationssysteme des deutschen Herstellers Siemens Enterprise Communications angebunden.

"Durch unseren ganzheitlichen Service-Ansatz und das eigene Glasfasernetz konnten wir dem Kunden die umfassende Verbindung seiner Standorte anbieten und dadurch gegenüber dem Mitbewerb den Ton angeben," resümiert Hai Cheng, Vertriebsvorstand bei Versatel.

Aufgrund der bisherigen, guten Zusammenarbeit setzt JustMusic auch in Zukunft auf die enge, vertrauensvolle Kooperation mit Versatel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.