Handelsblatt erneut meistzitierter Wirtschaftstitel

(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Das Handelsblatt, Deutschlands führende Wirtschafts- und Finanzzeitung, ist innerhalb der Wirtschaftstitel das meistzitierte Medium des Jahres 2004. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse des Bonner Medienforschungsinstitutes Medien Tenor.

Mit 543 Zitaten übernimmt das Handelsblatt unter den Wirtschaftsmedien erneut die Führung - deutlich vor der Financial Times Deutschland (472) und der Financial Times (351). Wesentlich zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben neben der aktuellen Berichterstattung auch innovative Serien wie „Die stillen Stars - Deutschlands unbekannte Wachstumsregionen“, das bis dato umfassendste Standortranking Deutschlands, oder der „Investitionsatlas“ zur Analyse von globalen Wirtschaftstrends.

Die WirtschaftsWoche belegt unter den Wirtschaftsmedien Rang 5 und rundet damit das hervorragende Ergebnis der Verlagsgruppe Handelsblatt ab.

Gesamtsieger aller Medien ist Der Spiegel mit 2223 Zitaten vor Bild (1254) und Focus (999). Medien Tenor wertet regelmäßig alle Beiträge in insgesamt 37 meinungsführenden Medien aus.

Handelsblatt - Wirtschafts- und Finanzzeitung
Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung. Für Entscheider zählt die börsentäglich erscheinende Wirtschafts- und Finanzzeitung heute zur unverzichtbaren Lektüre: Laut Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) 2003 erreicht das Handelsblatt 238.000 Entscheider, das sind 10,6 Prozent.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.