Veritas und Google: Weltweite strategische Partnerschaft bringt unternehmensfertige Datenmanagementlösungen für Google Cloud Platform und G Suite

Gemeinsame Kunden können mit intensiver Zusammenarbeit Cloud-Daten besser nutzen und Compliance-Regularien umsetzen

München, (PresseBox) - Veritas Technologies, Marktführer im Information Management, hat auf der Google Cloud Next 17 eine erweiterte Partnerschaft mit Google ankündigt. Künftig profitieren gemeinsame Kunden von den Funktionen der Veritas 360-Data-Management-Lösungen. Dazu gehören reduzierte Speicherkosten, bessere Compliance und schnelle eDiscovery-Prozesse. Die Vereinbarung vereinfacht die Migration auf die Google Cloud Platform.

Zusätzlich zu gemeinsamen Sales- und Support-Maßnahmen arbeiten beide Unternehmen an der Entwicklung und Bereitstellung neuer Lösungen, mit denen Organisationen mehr Geschäftswert aus Daten ziehen können. Dabei bauen Veritas und Google Cloud auf bereits bestehenden Innovationen auf.

Veritas hat eine Reihe von Lösungen für Google Cloud angekündigt. Unter anderem wird jetzt auch Archivierung und eDiscovery in der neuen G Suite Enterprise unterstützt. Die Integration vereinfacht die Verwaltung von Datenspeicherplatz und unterstützt Unternehmen bei der Erfüllung von Compliance-Regularien, wenn sie auf Cloud-basierte E-Mail-Dienste umsteigen.

„Unsere Arbeit mit Google Cloud läuft auf das hinaus, was alle Kunden fordern: Innovation und Wahlfreiheit”, sagt Mike Palmer, Chief Product Officer bei Veritas. „Kunden möchten Innovationen in den Bereichen Storage und Infrastruktur. Außerdem wollen sie sich aussuchen, wo sie Anwendungen laufen lassen und welche Dienste sie einsetzen. Das schließt E-Mail-Services ein. Dafür benötigen sie ein Datenmanagement, das speziell auf Unternehmen zugeschnitten ist. Deshalb sind Kunden so begeistert von dem, was Veritas mit Google umsetzt.“

Unterstützung bei Archivierung, Suche und Verwaltung von Daten in der Cloud

Im Mittelpunkt der Partnerschaft zwischen Veritas und Google Cloud stehen Produktintegrationen für die erweiterte Datenverwaltung. Sie stehen gemeinsamen Kunden ab sofort zur Verfügung:


Geringere Speicherkosten und verbesserte Datensicherung auf der Google-Cloud-Plattform mit Veritas NetBackup und Backup Exec: Kunden können jetzt NetBackup oder Backup Exec in der Cloud einsetzen, um Workloads zu sichern, die auf der Google Compute-Engine basieren. Außerdem können Nutzer von NetBackup oder Backup Exec ihre Backup-Daten problemlos in die Storage-Tiers Google Coldline oder Nearline migrieren, um Kosten zu sparen.
Datenarchiv in der Cloud mit Enterprise Vault senkt Kosten und erhöht Skalierbarkeit sowie Sicherheit: Nutzer können mit Hilfe von Policies, Klassifikation und Automation fundierte Entscheidungen darüber treffen, welche Daten sie behalten und welche sie löschen. Gleichzeitig profitieren sie von der Leistungsfähigkeit und Nutzerfreundlichkeit von Google Cloud Storage.
Enterprise Vault.cloud – Datenverwaltung und vereinfachte Compliance für G Suite Enterprise Gmail: Diese SaaS-basierte Archivierungslösung bietet standardisierte und richtliniengesteuerte Datenaufbewahrung für G Suite Enterprise Gmail. Die Compliance-Auflagen für zahlreiche Branchen hinsichtlich der Aufbewahrung werden so erfüllt.
Schnellere Reaktion auf behördliche Anfragen dank der Veritas eDiscovery Platform: Die Software ergänzt Enterprise Vault.cloud. Nutzer von G Suite Enterprise können ihre Gmail-Daten schnell durchsuchen, analysieren und relevante Dateien extrahieren. Discovery-Prozesse für rechtliche oder behördliche Anfragen werden vereinfacht.
Innovatives Datenmanagement für eine hybride Multi-Cloud-Welt: Um in einer hybriden Multi-Cloud-Welt zurechtzukommen, benötigen Nutzer Microservices und eine API-First-Entwicklungsstrategie. Google und Veritas nutzen dafür die API-Management-Plattform Apigee, um die Anwendungsentwicklung zu unterstützen und ein gemeinsames Entwicklungs-Ökosystem für Partner und Kunden zu schaffen. Letztere können Produkte auch mit Hilfe der Google Orbitera Cloud-Commerce-Plattform über verschiedene Cloud-Umgebungen hinweg testen. Diese Funktion wird in den kommenden Quartalen verfügbar sein.


„Google Cloud bringt Unternehmen die Innovationen aus den Bereichen Cloud Storage, Infrastruktur sowie Data und Analytics nahe. Immer mehr Kunden wenden sich an Google, um diese Funktionen in Anspruch zu nehmen”, sagt Nan Boden, Head of Global Technology Partners, Google Cloud. „Die erweiterte Partnerschaft mit Veritas sorgt dafür, dass Nutzer Daten zu Google Cloud migrieren und gleichzeitig auf die Daten- und Information-Management-Funktionen von Veritas zurückgreifen können.“

Mehr Informationen finden Sie hier: www.veritas.com/gcp

Veritas ist Marquee Sponsor bei der Google Cloud Next '17. Besuchen Sie den Veritas-Stand auf dem Marquee-Level 2 und dem Partner Playground #E17. Dort erfahren Sie mehr über die Partnerschaft zwischen Veritas und Google und können die Technologie live erleben.

Veritas Technologies LLC

Veritas Technologies LLC hilft Unternehmen, das volle Potenzial aus ihren Informationen zu schöpfen. Die Lösungen des Herstellers werden in den weltweit größten und komplexesten heterogenen Umgebungen eingesetzt. Veritas arbeitet bereits mit 86 Prozent der Fortune 500-Unternehmen zusammen und unterstützt sie dabei, die Verfügbarkeit ihrer Daten zu verbessern und darin wichtige Einblicke zu gewinnen, um dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein.

Mehr Informationen unter: www.veritas.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.