Fuhrparkleiter können Termine online buchen

Hannover, (PresseBox) - Der Reifen- und Autoservice-Dienstleister Vergölst hat seinen Online-Service für Großkunden verbessert. Für sämtliche Fahrzeuge der Firmenflotte können Fuhrparkleiter ab sofort Termine über das Internet buchen. Bislang war es nur den einzelnen Fahrern vorbehalten, ihr jeweiliges Einzelfahrzeug online zum Reifenwechsel- und zur Radmontage anzumelden. „Der neue Service reduziert den administrativen Aufwand unserer Flottenkunden und sorgt für noch mehr Flexibilität“, erläutert E-Commerce-Manager Frank Wingerath die Vorteile der neuen Lösung. Die Fuhrparkleiter könnten jetzt die Daten jedes einzelnen Fahrzeugs in das Online-Tool laden.

Zu den weiteren Vorteilen der Online-Buchung gehört neben der jederzeitigen Erreichbarkeit der Zeitgewinn durch eine effiziente und reibungslose Abwicklung, da die freien Termine in Echtzeit angezeigt und per Mausklick reserviert werden. Außerdem erhält der Fahrer auf Wunsch einen Tag vor dem vereinbarten Termin eine Erinnerung per SMS. Die Möglichkeit, Termine telefonisch über eine bundesweite Hotline sowie direkt bei den einzelnen Fachbetrieben zu buchen, bleibt weiter bestehen.

Vergölst GmbH

Die Vergölst GmbH wurde 1926 gegründet und bietet heute mit rund 1.300 Mitarbeitern in über 300 Fachbetrieben Reifen- und Autoservice-Dienstleistungen an. Darüber hinaus betreibt das seit 1961 zur Continental AG gehörende Unternehmen eine Flotte von über 100 Spezialfahrzeugen für den Nutzfahrzeug-Mobilservice und ist mit jährlich rund 22.000 behobenen Lkw-Reifenpannen Marktführer in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "E-Commerce":

Digitaler Wandel: Chefs fordern weltweites Konzept

Im Be­richt „Ti­me­li­ne 2030“ von Fu­jit­su for­dern glo­ba­le Un­ter­neh­men ei­ne über­g­rei­fend ab­ge­stimm­te und ge­mein­schaft­lich ent­wi­ckel­te Ant­wort auf die Her­aus­for­de­run­gen des tech­no­lo­gi­schen Wan­dels. Oh­ne ko­or­di­nier­te In­ter­ven­ti­on wür­den zu­neh­men­de Un­g­leich­heit und Mas­sen­ar­beits­lo­sig­keit dro­hen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.