Richtig vererben und verschenken

Ratgeber der Verbraucherzentralen hilft, rechtliche und steuerliche Fehlplanungen zu vermeiden

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Ob Vermögen zu Lebzeiten schon verschenkt oder erst nach dem Tod vererbt werden soll - gute Planung ist für Erblasser das A und O. Nur wer sich rechtzeitig mit der Vermögensübertragung beschäftigt, kann eine rechtliche und steuerliche Fehlplanung, die sich oft nach Eintritt des Erbfalls nicht mehr korrigieren lässt, vermeiden. Der Ratgeber "Richtig vererben und verschenken" hilft bei Wahl für den passenden Zeitpunkt der Nachlassregelung. Er erklärt in verständlicher Form die verschiedenen Instrumente wie Testament, Erbvertrag und Schenkung. Die Verbraucherzentrale Hessen berät allerdings nicht zum Erbrecht.

Grundlage für die richtige Nachlassplanung sind immer die persönlichen Lebensumstände und die jeweiligen Wünsche des Erblassers. Dennoch gibt es für typische Vermögens- und Familienverhältnisse gängige Lösungen und Gestaltungsmöglichkeiten. Auf 255 Seiten gibt das in der Reihe "ARD-Ratgeber Recht" erschiene Buch konkrete Tipps, um eine für Erblasser und Erben günstige Rechtslage zu schaffen. Zahlreiche Musterformulierungen runden den Ratgeber ab.

Der Ratgeber "Richtig vererben und verschenken" kostet 11,90 €. Er kann für insgesamt 14,40 € - davon sind 2,50 € Versandkosten - bestellt werden.

Bestellungen an: Versandservice der Verbraucherzentralen, Aderstraße 78, 40215 Düsseldorf Bestell-Telefon: (0211) 38 09 - 555, Bestell-Fax: (0211) 38 09 - 235 E-Mail: publikationen@vz-nrw.de

Ergänzende Informationen für Verbraucher:

- Weitere Ratgeber unter www.verbraucher.de

- Hessenweites Servicetelefon 0180 5 972010. 0,14 € pro Minute aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunk maximal 0,42 € pro Minute. Informationen über das Beratungs- und Seminarangebote sowie die Öffnungszeiten der Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Hessen; teilweise auch Terminvereinbarung möglich. Keine Beratung!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.