Analysieren ‒ Optimieren ‒ Durchstarten

Benchmarking im Zeitungsdruck

(PresseBox) (Düsseldorf / Hamburg / München, ) Die Verbände Druck und Medien haben in Kooperation mit der Unternehmensberatung GC Graphic Consult ein neues passgenaues Benchmarking für die Zeitungsbranche entwickelt. Das gemeinsame bundesweite Angebot bietet Zeitungsdruckereien die Möglichkeit, sich zu vergleichen, Optimierungspotenziale zu erkennen und sich zu verbessern.

Ein branchenspezifisches Benchmarking bietet die Chance, sich mit anderen Unternehmen zu vergleichen und dadurch den eigenen Standort zu bestimmen. Das speziell für den Zeitungsdruck entwickelte Angebot ermöglicht es Unternehmern, in einem ganzheitlichen Prozess alle relevanten Kenngrößen zu analysieren und sie den Kennzahlen anderer Unternehmen gegenüberzustellen. Alle Daten werden dabei streng vertraulich behandelt. Für die Teilnehmer ist dies die einmalige Gelegenheit, durch den direkten Branchenvergleich Verbesserungspotenziale zu ermitteln und über Best-Practice-Methoden Fortschritte für das eigene Zeitungshaus zu erreichen.

Das Benchmarking wurde maßgeblich von den Verbänden VDM Nord-West und VDM Bayern in Zusammenarbeit mit der GC Graphic Consult entwickelt. Das gemeinsame Angebot wird erstmalig angeboten ‒ in Kooperation mit GC Graphic Consult GmbH. Die Unternehmensberatung steht der Druck- und Medienindustrie genauso wie die Verbände seit vielen Jahren beratend zur Seite.

„Wer im Wettbewerb die Nase vorn haben möchte, muss mit innovativen Produkten, aber auch mit Leistungsfähigkeit und Effizienz punkten. Für die eigene Verortung braucht es einen Kompass, der zeigt, wo mein Unternehmen steht, und was ich verändern muss. Unser Benchmarking-Angebot kann dieser Kompass sein!" (Oliver Curdt, Geschäftsführender Vorstand VDM Nord-West)

„Um die eigene Marktposition einschätzen zu können, bietet der Vergleich des eigenen Unternehmens mit anderen Marktteilnehmern einen wichtigen Orientierungsrahmen. Die Unternehmensleitung kann so entscheiden, wie die Weichen für die Zukunft gestellt werden müssen. Mit unserem passgenauen Angebot unterstützen wir die Zeitungsbranche dabei." (Holger Busch, Geschäftsführender Vorstand VDMB)

„Wir wissen, unter welchem Druck die Unternehmen heute stehen und helfen ihnen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer persönlichen Maßnahmen zur Zielerreichung. Als Kooperationspartner der Verbände Druck und Medien bieten wir den Zeitungsdruckereien mit diesem Benchmarking eine einzigartige Möglichkeit, ihr Unternehmen zu analysieren und zu verbessern." (Dr. Wolfgang Jeschke, Geschäftsführer GC Graphic Consult)

Der Mehrwert für Zeitungsdrucker:

- Transparenz über die wichtigsten Kennzahlen im eigenen Unternehmen (Finanzen, Einkauf, Vertrieb, Produktion)
- Kennzahlen speziell für die Situation der Zeitungsdruckereien
- Entwicklungstendenzen werden durch den systematischen und kontinuierlichen Prozess identifiziert
- Optimierungspotenziale werden aufgezeigt
- Unternehmen erhalten Zugang zu einer Austauschplattform mit anderen Marktteilnehmern
- Verbesserungen im eigenen Unternehmen werden erreicht

Die Teilnehmergruppe trifft sich zweimal im Jahr in einem der teilnehmenden Unternehmen. Bei diesen Meetings werden die Ergebnisse des aktuellen Benchmarkings vorgestellt, analysiert und gemeinsam besprochen. Die Diskussion im Netzwerk stellt einen zusätzlichen Mehrwert dar, der über das eigentliche Benchmarking hinausgeht. Ergänzend zur Gesamtanalyse erhält jeder Teilnehmer eine individuelle Zusammenfassung der Ergebnisse seines Unternehmens.

Eine bundesweite Informationsveranstaltung zusammen mit GC Graphic Consult, die Inhalte, Abläufe und Nutzwert des neuen Benchmarkings vorstellt, findet am 17. Mai 2017 von 11:00 bis 14:00 Uhr beim Verband Druck und Medien Hessen in Frankfurt am Main statt.

Anmeldungen erfolgen bei den jeweiligen Landesverbänden Druck + Medien oder zentral bei Daniela Csallner vom VDM Bayern (d.csallner@vdmb.de, 0 89 3 30 36 1 11) und Silvia Klos vom VDM Nord-West (klos@vdmnw.de, 0 23 06 2 02 62 24).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.