PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 340762 (VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit)
  • VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit
  • Schiersteiner Straße 39
  • 65203 Wiesbaden
  • http://www.vdsi.de
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Malsch-Mihm
  • +49 (6131) 3922139

35. Jahresfachtagung der VDSI-Fachgruppe Hochschulen und wissenschaftliche Einrichtungen

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Vom 10. bis zum 12. Mai 2010 findet die 35. Jahresfachtagung der VDSI-Fachgruppe Hochschulen und wissenschaftliche Institutionen statt. Die Tagung wird von der Universität Bielefeld ausgerichtet.

Das Tagungsprogramm gliedert sich in fünf Themenblöcke: Bau und Modernisierung, Gefahrstoffe, Verantwortung und Pflichten, Krisenmanagement und Nanotechnologie. Innerhalb dieser Themenblöcke werden aktuelle Fragen aus der Arbeitssicherheit, dem Gesundheits- und Umweltschutz aufgegriffen. Dazu gehören unter anderem Bau- und Hochschulmodernisierung, die Umsetzung des Globalen Harmonisierten Systems (GHS), Fragen des Umweltrechts, das Thema Bedrohungsmanagement an Hochschulen sowie Messungen, Bewertungen und Schutzmaßnahmen in der Nanotechnologie. Das Vortragsprogramm wird ergänzt durch zwei Exkursionen und eine begleitende Fachausstellung. Zu den Zielgruppen der Veranstaltung gehören Sicherheitsingenieure, techniker, meister sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit, die an Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen tätig sind.

Ausführliche Informationen zum Tagungsprogramm sind unter www.vdsi.de (Menüpunkt "Aktuelles") abrufbar. Pressevertreter sind bei der Fachtagung herzlich willkommen. Um vorherige Anmeldung im Kongressbüro wird gebeten (Ansprechpartnerin: Melanie Mosdzen, Telefon: +49 521 106-3288, E-Mail: arbeitssicherheit@unibielefeld.de). Die Tagung findet im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF), Wellenberg 1, 33615 Bielefeld statt.