VDIK: Pkw-Markt im März mit plus 11,4 Prozent auf Erfolgskurs

Bad Homburg, (PresseBox) - Der deutsche Pkw-Markt setzt seinen Erfolgskurs fort. Mit 359.683 Pkw-Neuzulassungen erzielte der März 2017 ein Wachstum von 11,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den ersten drei Monaten des Jahres wurden damit insgesamt 844.684 Pkw neu zugelassen, ein Plus von 6,7 Prozent zum Vergleichszeitraum.

Die Neuzulassungen privater Kunden erreichten rund 126.600 Einheiten, das entspricht einem Zuwachs von 13,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den Monaten Januar bis März 2017 wuchs der Privatmarkt insgesamt um 9 Prozent und erreicht jetzt einen Anteil von 33,4 Prozent am Gesamtmarkt.

Die VDIK-Mitglieder steigerten zum dritten Mal in Folge ihre Verkäufe stärker als der Gesamtmarkt und verbesserten ihren Marktanteil im ersten Quartal des Jahres von 35,2 auf jetzt 37,4 Prozent.

VDIK-Präsident Reinhard Zirpel: „Der positive Trend der Vormonate setzt sich auch im März fort und beschert uns das beste Quartal seit dem Jahre 2000, wenn man das Jahr der Umweltprämie ausklammert. Jetzt gilt es, den Schwung ins zweite Quartal mitzunehmen, in dem uns drei Arbeitstage gegenüber dem Vorjahreszeitraum fehlen.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.