PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 691209 (Venda)
  • Venda
  • 101 St Martin's Lane
  • London
  • http://www.venda.com
  • Ansprechpartner
  • Jennifer Gianola
  • +1 (650) 627-1131

NetSuite übernimmt Venda

Größeres NetSuite-Investment in Europa und Stärkung des SuiteCommerce Momentum

(PresseBox) (London / San Mateo (USA), ) NetSuite Inc. (NYSE: N), der führende Anbieter Cloud-basierter Finanz-, ERP- und Omnichannel Commerce-Software-Suiten, übernimmt Venda, einen führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen mit Sitz in London. Über die Übernahmesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Venda ist einer der weltweit führenden Innovatoren und Anbieter Cloud-basierter Digital Commerce-Lösungen. Zu den Kunden zählen einige der weltweit größten Marken, darunter Tesco F&F Clothing, boohoo.com, Laura Ashley, TK Maxx und Arsenal Football Club. Die Übernahme unterstützt die Expansion von NetSuite in den europäischen Markt und zahlt auf das globale Momentum von NetSuite SuiteCommerce ein. Die Kombination von NetSuite und Venda wird Unternehmen nie da gewesene Möglichkeiten für ein nahtloses Omnichannel-Erlebnis bieten, das derzeit von Konsumenten- und Unternehmensseite stark nachgefragt ist.

"Venda ist ein Pionier, wenn es darum geht, Commerce in die Cloud zu bringen. Die Expertise des Unternehmens, den Bedürfnissen seiner Kunden in ganz Europa gerecht zu werden, ist die perfekte Ergänzung zu NetSuite; gerade jetzt, wo unsere Kunden weltweit damit beginnen, unsere SuiteCommerce Omnichannel-Plattform einzusetzen", sagt Zach Nelson, CEO von NetSuite. "Vendas Kundenexpertise und die jahrelange Erfahrung mit skalierbaren Echtzeit-Commerce Plattformen in Kombination mit unserer Cloud-Marktführerschaft kann B2B- und B2C-Unternehmen jeglicher Größe neue Möglichkeiten bieten und verändert die Art und Weise, wie sie ihr Geschäft führen."

Mit der Convergent Commerce Plattform von Venda können Händler und Marken ihren Kunden ein einheitliches Erlebnis auf den Kanälen Online, Mobile, Social und In-Store bieten. Die Software kombiniert dabei Flexibilität, Verlässlichkeit und Skalierbarkeit mit den Vorteilen eines ausgelagerten Services. Mit Venda reduzieren Kunden ihr eigenes Risiko, die Komplexität und den Kosteneinsatz. Gleichzeitig stärken sie die Rolle der Fachanwender und erreichen nie da gewesene ROIs. Die Lösung ist mehrsprachig und unterstützt verschiedene Währungen. Venda hat Büros in New York, London und Bangkok und verfügt insbesondere über Kunden im Fachhandel. Zu den Kunden zählen B2B- und B2C-Unternehmen der Forbes 1.000.

"Venda verfügt über einmalige Technik, Mitarbeiter und Kunden. Zusammen mit der Reichweite von NetSuite und der Marktführerschaft im Bereich Cloud-Technik für ERP und CRM werden wir unsere Vision des globalen Commerce in die Tat umsetzen", sagt Eric Abensur, CEO von Venda.

Der Weg in die Cloud und Omnichannel Commerce

Mit der Übernahme von Venda erhöht sich die Investition von NetSuite in zwei Wachstumsbereichen des Unternehmens weiter:
- Eine Cloud-Lösung, die es Unternehmen aller Branchen ermöglicht, Kernsysteme des operativen Geschäfts in die Cloud zu transferieren,
- sowie den Wandel dieser Systeme, um Unternehmen dabei zu unterstützen, B2B- und B2C-Commerce an die Herausforderungen der Omnichannel-Gegebenheiten anzupassen.

Kernsysteme des operativen Geschäfts wandern in die Cloud: Das Internet hat dazu geführt, dass alle Unternehmen heute die Cloud in das Zentrum ihrer Business-Strategie stellen müssen. Die Systeme der letzten Generation, Client Server-Software von Unternehmen wie Sage und Microsoft, werden auf originäre Cloud-Plattformen wie NetSuite migriert. Durch diesen Trend ist der Marktanteil von NetSuite in der EMEA-Region 2013 um 33 Prozent gestiegen, so die Analyse von Gartner "Market Share: All Software Markets, Worldwide, 2013", die am 28. März 2014 veröffentlicht wurde. Der Zusammenschluss von Venda und NetSuite ermöglicht zusätzliche Investitionen von NetSuite in Europa, um diesen Übergang in die Cloud zu fördern.

Omnichannel Commerce: NetSuite SuiteCommerce vereint den Point of Sale (POS) und E-Commerce in einer Plattform. Es ist die einzige Cloud-basierte Omnichannel Commerce-Lösung am Markt, die B2B- und B2C-Händler, Produzenten und Lieferanten unterstützt, jeden Prozessschritt im kanalübergreifenden Geschäft zu verknüpfen - von E-Commerce, POS und Order Management bis hin zu Merchandising, Marketing, Inventar, Finanzen und Kundensupport. Die Kombination aus Venda und NetSuite schafft Ressourcen, Expertise und Lösungen, die die Leistungsfähigkeit der Händler auf ihrem Weg zum Omnichannel Commerce steigert.

Laut dem aktuellen Forrester Report "European Online Retail Forecast: 2013 To 2018" vom 29. Mai 2014 wird sich die Summe der europäischen Ausgaben beim Onlineshopping in 2018 auf 233,9 Milliarden Euro belaufen, bei einer durchschnittlichen Zuwachsrate von zwölf Prozent. Zudem wird das Online-Wachstum weiter Offline überflügeln. Mit Ausgaben, die sich weiter in Richtung Online bewegen, wird der Online-Absatz zum entscheidenden Faktor des Handels in vielen europäischen Ländern. Das E-Commerce-Wachstum führt dazu, dass Unternehmen auch international expandieren, neue Niederlassungen eröffnen und Konsumenten global bedienen müssen. Unternehmen in Europa können beim internationalen Wachstum von der Kombination aus NetSuite SuiteCommerce und Vendas Lösungen profitieren.

Heute vertrauen über 20.000 Unternehmen und Niederlassungen auf NetSuite, um komplexe, geschäftskritische Unternehmensprozesse global in der Cloud abzubilden. Seit der Gründung 1998 hat sich NetSuite zum führenden Anbieter von Cloud-ERP-Suites für Abteilungen großer Konzerne und mittelständischer Unternehmen entwickelt, die ihre antiquierten Client/Server-ERP-Systeme upgraden wollen. Gartner bescheinigte NetSuite kürzlich, einer der am schnellsten wachsenden globalen Anbieter für Financial Management Software zu sein. NetSuite wird weiterhin erfolgreich die besten Cloud-basierten ERP/Financial-Suites für Unternehmen auf der ganzen Welt bieten. Diese können so ihre IT-Kosten signifikant senken und ihre Produktivität mit dem zunehmenden Einsatz der Cloud steigern.

Einfluss auf das Finanzmodel von NetSuite

Da sich NetSuite gerade in der sogenannten Quite Period befindet, plant das Unternehmen ein Gespräch zum Einfluss der Übernahme und ein Update zum finanziellen Ausblick des Unternehmens als Teil einer Telefonkonferenz zu den Q2 Finanzresultaten, die voraussichtlich am 24. Juli um 11 Uhr CET stattfindet.

About NetSuite

NetSuite Inc. is the industry's leading provider of cloud-based financials / Enterprise Resource Planning (ERP) and omnichannel commerce software suites. In addition to financials/ERP software suites, NetSuite offers a broad suite of applications, including accounting, Customer Relationship Management (CRM), Professional Services Automation (PSA) and ecommerce that enables companies to manage most of their core business operations in its single integrated suite. NetSuite software allows businesses to automate operations, streamline processes and access real-time business information anytime, anywhere. For more information about NetSuite, please visit www.netsuite.com. For more information about NetSuite's UK operations, please visit www.netsuite.co.uk.

Follow NetSuite's Cloud blog, NetSuite's Facebook page and @NetSuiteEMEA Twitter handle for real-time updates.

For more information about NetSuite, please visit www.netsuite.co.uk. For more information about NetSuite SuiteCommerce, please visit www.suitecommerce.com.

NOTE: NetSuite and the NetSuite logo are service marks of NetSuite Inc.

Cautionary Note Regarding Forward-Looking Statements:

This press release contains forward-looking statements relating to expectations, plans, and prospects including expectations relating to the future growth of the online retail market. These forward-looking statements are based upon the current expectations and beliefs of NetSuite's management as of the date of this release, and are subject to certain risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those described in the forward-looking statements including, without limitation, the risk of adverse and unpredictable macro-economic conditions. All forward-looking statements in this press release are based on information available to the Company as of the date hereof, and NetSuite disclaims any obligation to update these forward-looking statements.

Venda

Venda gehört zu den führenden Entwicklern und Anbietern von E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet Herstellern und Händlern seit 2001 ein beständiges Markenerlebnis - über online, mobile und stationäre Kanäle hinweg. Venda hilft seinen Kunden, sich in der rasant entwickelnden E-Commerce-Landschaft zurechtzufinden und unterstützt sie durch umfassende Services in den Bereichen Design, Lösungsaufbau, Betrieb und Support. Anwender profitieren von einem größeren ROI durch höhere Umsätze und niedrigere Kosten. Die Cloud-basierte Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform von Venda verarbeitet jeden Monat Millionen von Verkäufen für Unternehmen mit Online-Umsätzen zwischen fünf Millionen und mehr als 150 Millionen Euro, darunter Fat Face, Tesco F&F Clothing, Laura Ashley und Russel & Bromley. Mit Büros in New York, London und Bangkok sowie einem weltweiten Partnernetzwerk bietet Venda digitale Commerce-Expertise und Unterstützung bei Strategie und Einsatz für Marken und Händler mit globaler Ausrichtung und Zukunftsorientierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.venda.com/de