"Gute Basis für die anstehende Transformation"

(PresseBox) ( Frankfurt, )
Zum Koalitionsvertrag der künftigen „Ampel“-Regierung erklärt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann:

"Der Koalitionsvertrag der künftigen Ampel-Koalition ist eine gute Basis für die anstehenden Transformationsprozesse. Er geht die richtigen Hebel an, um die ehrgeizigen Ziele für den Klimaschutz zu erreichen. Folgerichtig wird die Notwendigkeit eines schnelleren Ausbaus der Erneuerbaren Energien und des Umbaus industrieller Prozesse angegangen. Richtig ist es, die Planungs- und Genehmigungsverfahren zu beschleunigen. Zudem will die Koalition generell die Voraussetzungen für mehr Innovation und höhere private Investitionen schaffen. Hier vermissen wir aber im Kapitel zur Steuerpolitik klare Impulse.  Ein kluges Zusammenspiel von Politik aller Ebenen und Wirtschaft wird darüber entscheiden, wie diese Aufgabe gelingt. Der industrielle Mittelstand ist bereit, seine Leistungsfähigkeit einzubringen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.