PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 523761 (VDE VERLAG GMBH)
  • VDE VERLAG GMBH
  • Bismarckstr. 33
  • 10625 Berlin
  • http://www.vde-verlag.de
  • Ansprechpartner
  • Beate Knittel
  • +49 (30) 348001-1161

Isolationskoordination in Niederspannungsanlagen

Physikalische Grundlagen

(PresseBox) (Berlin, ) Erstmals wurde 1989 eine neue Vorgehensweise zur Bemessung der Niederspannungs-anlagen eingeführt. Die im Jahr 2008 erfolgte Revision und Ergänzung der DIN EN 60664-1 (VDE 0110-1) haben das ursprüngliche Konzept zusätzlich abgerundet.

Ziel ist es, zu den kleinstmöglichen Isolationsabständen zu gelangen, indem die Isolationsfestigkeiten direkt an die jeweiligen Isolationsbeanspruchungen angepasst werden.

Grundlage dieser Isolationskoordination sind neben den Betriebserfahrungen zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die in Zusammenarbeit mit den zuständigen Normungsgremien durchgeführt wurden.

Der überarbeitete Band 56 der VDE-Schriftenreihe erläutert die Hintergründe der in der Norm formulierten Anforderungen und erleichtert dem Anwender die Umsetzung in die Praxis.

Das Fachbuch richtet sich an Entwickler, Hersteller und Betreiber elektrischer Niederspannungsbetriebsmittel sowie an Mitarbeiter in Normungsgremien, Prüf- und Überwachungsinstitutionen und Studierende elektrotechnischer Fachrichtungen.

Die kostengünstige Alternative, um stets auf aktuellem Stand zu sein: Ein Abonnement der VDE-Schriftenreihe.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten eines Abonnements.

Stimper, K.
VDE-Schriftenreihe Band 56
Isolationskoordination in Niederspannungsanlagen
Physikalische Grundlagen

3. Aufl. 2012, 99 Seiten
ISBN 978-3-8007-3447-4
22,– €
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.
Es gelten die Liefer- und Zahlungsbedingungen des VDE VERLAGs.

VDE VERLAG GMBH

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.