VAXIMM kündigt Präsentationen auf der ASCO-Jahrestagung 2019 und anderen wissenschaftlichen Kongressen und Branchenkonferenzen an

(PresseBox) ( Mannheim/Basel, )
VAXIMM AG, ein schweizerisch/deutsches Biotechnologieunternehmen, das auf die Entwicklung oraler T-Zell-Immuntherapien spezialisiert ist, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Abstract zum Design seiner laufenden Studie mit der oralen T-Zell-Immuntherapie VXM01 in Kombination mit dem anti-PD-L1 Antikörper Avelumab bei Patienten mit Glioblastom auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2019 präsentieren wird.

ASCO (American Society of Clinical Oncology)-Jahrestagung 2019
31. Mai – 4. Juni 2019
Chicago, IL, USA

Der Abstract (#269161) „Oral DNA vaccination targeting VEGFR-2 combined with anti-PD-L1 avelumab in patients with progressive glioblastoma, a phase I/II study: NCT03750071” wird am 2. Juni 2019 von 8:00 - 11:00 Uhr CDT in der Poster Session: Central Nervous System Tumors präsentiert. Der Abstract wird ab dem 15. Mai 2019 um 17:00 Uhr EDT unter http://abstracts.asco.org online abrufbar sein.

Darüber hinaus wird das Unternehmen im zweiten Quartal 2019 an weiteren wissenschaftlichen Kongressen und Branchenkonferenzen teilnehmen.

European Neoantigen Summit
23. – 25. April 2019
Amsterdam, Niederlande

VAXIMM wird im Rahmen dieser Veranstaltung für Einzelgespräche zur Verfügung stehen. Für die Vereinbarung eines Termins mit VAXIMM kontaktieren Sie bitte info@vaximm.com.

Bio€quity Europe
20. – 21. Mai 2019
Barcelona, Spanien

Dr. Heinz Lubenau, Chief Operating Officer von VAXIMM, wird auf der Konferenz eine Unternehmenspräsentation geben. Zudem wird VAXIMM für Einzelgespräche zur Verfügung stehen. Für eine Terminvereinbarung nutzen Sie bitte das Meeting-System der Veranstaltung.

17. CIMT (Association for Cancer Immunotherapy)-Jahrestagung
21. - 23. Mai 2019
Mainz

VAXIMM wird im Rahmen dieser Veranstaltung für Einzelgespräche zur Verfügung stehen. Für die Vereinbarung eines Termins mit VAXIMM kontaktieren Sie bitte info@vaximm.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.