Varonis im Gartner 2017 Market Guide für Datenzentrische Audit- und Schutzlösungen (DCAP) gelistet

(PresseBox) ( New York / München, )
„Bis 2020 werden Datenzentrische Audit- und Schutzlösungen heterogene Insellösungen in 40 Prozent der großen Unternehmen abgelöst haben, im Vergleich zu derzeit 5 Prozent.“

Varonis Systems, Inc. (NASDAQ:VRNS), ein führender Anbieter von Softwarelösungen zum Schutz von Daten vor Insiderbedrohungen und Cyberattacken, wurde aufgrund der umfassenden Fähigkeiten seiner Datensicherheits-Plattform (DSP) als „Representative Vendor“ im Gartner 2017 Market Guide für Datenzentrische Audit- und Schutzlösungen (DCAP) aufgenommen. Laut Gartner werden „bis 2020 Datenzentrische Audit- und Schutzlösungen heterogene Insellösungen in 40 Prozent der großen Unternehmen abgelöst haben, im Vergleich zu derzeit 5 Prozent.“

„Traditionelle Datensicherheits-Ansätze stoßen an ihre Grenzen, da die Art, wie sie Richtlinien adressieren, isoliert ist, und auf diese Weise die Unternehmens-Sicherheitsrichtlinien insgesamt voneinander isoliert sind“, erklärt Gartner in seinem Guide. „Die Unternehmen stehen heute vor der Herausforderung, dass Daten verteilt sind und nicht in einem bestimmten Bereich innerhalb des Unternehmens bleiben, insbesondere auch durch den Einsatz von SaaS oder IaaS. Deshalb ist es von größter Bedeutung unternehmensweite Datensicherheits-Richtlinien und Kontrollen basierend auf Basis einer Data Security Governance (DSG) zu etablieren.“

Gartner empfiehlt Unternehmen, eine „DCAP-Strategie zu implementieren und hierfür Produkte in die engere Wahl zu ziehen, die Datensicherheits-Kontrollen lückenlos in allen Informations-Silos orchestrieren, die sensible Daten speichern.“ Dabei weist der Guide darauf hin, dass „das Vermögen der Anbieter, diese Funktionalitäten über die verschiedenen Daten-Silos hinweg zu integrieren, stark zwischen den Produkten variiert, ebenso im Vergleich mit Anbietern in verschiedenen Markt-Subsegmenten.“ Folgende Schlüssel-Funktionen sollten dabei geprüft werden:


Datenklassifikation und -Entdeckung
Datensicherheits-Richtlinien-Management
Überwachung der Nutzer-Privilegien und Datenzugriffs-Aktivitäten
Audits und Reporting
Verhaltensanalyse, Alarmierung und Blockierung
Schutz der Daten


„Seit über zehn Jahren schütz Varonis mit seiner innovativen Datensicherheits-Plattform die gefährdetsten Daten, die bei den größten Datenschutzverletzungen gestohlen wurden: Dateien und E-Mails, die im gesamten Unternehmensnetzwerk und Cloud-Umgebungen verteilt sind. Gartners verstärkter Fokus  auf diesen Bereich bringt Aufmerksamkeit für ein Problem, das wir seit Jahren adressieren, nämlich den schleichenden Verlust von Daten- und Zugangskontrolle aufgrund der Natur dieser Daten und dem Mangel an entsprechenden Punkt-Lösungen“, sagt Ken Spinner, VP of Field Engineering bei Varonis. „Wir freuen uns, als ‚Representative Vendor‘ in Gartners Market Guide gelistet zu sein, da es unseren Ansatz auszeichnet, die Daten dort zu schützen, wo sie sind – ungeachtet von Applikations-Silos oder Angriffsvektoren.“

Die Datensicherheitsplattform (DSP) von Varonis schützt Unternehmensdaten vor Insiderbedrohungen, Datenschutzverletzungen und Cyberattacken durch Analyse der Inhalte, Zugriffe und des Verhaltens der Menschen und Maschinen, die auf Ihre Daten zugreifen. Sie warnt bei Fehlverhalten, und setzen ein Privilegienmodell auf Basis der minimalen Rechtevergabe um und automatisiert Datenmanagement-Funktionen.

Weitere Ressourcen


Zusätzliche Informationen über das Lösungsportfolio von Varonis finden Sie unter www.varonis.de.
Zudem laden wir Sie ein, unseren Blog zu lesen und sich an den Diskussionen auf Facebook, Twitter, LinkedIn und YouTube zu beteiligen.


Quelle: Gartner Market Guide for Data-Centric Audit and Protection, March 21, 2017

Gartner Haftungsausschluss:

Gartner spricht keine Empfehlungen für die in seinen Forschungspublikationen erwähnten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen aus und rät Technologiebenutzern nicht, nur die Hersteller mit den besten Bewertungen oder ähnlichen Einstufungen auszuwählen. Gartner-Forschungspublikationen geben die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sollten nicht als Tatsachenangaben ausgelegt werden. Gartner lehnt jegliche ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien in Zusammenhang mit dieser Forschung ab, einschließlich aller Garantien der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.