PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 241863 (Variohm EuroSensor Ltd)
  • Variohm EuroSensor Ltd
  • William’s Barns, Tiffield Road
  • NN12 6HP Towcester Northants
  • http://www.variohm.de/
  • Ansprechpartner
  • Carsten Walther
  • +49 (6221) 772-165

Robuster Seilzug-Wegsensor im Einsatz flexibel

Flexibler Seilzug-Wegsensor für dynamischen Außeneinsatz / Positionssensoren für harte Bedingungen

(PresseBox) (Heidelberg, ) Unterschiedlichste Bauformen von Seilzug-Potentiometern werden zur Positionsbestimmung und Wegmessung in der Montage- und Handhabungstechnik, im Anlagenbau, in Kran- oder Flurfahrzeugen eingesetzt. Die B+L Industrial Measurements GmbH hat jetzt mit dem Typ SR1V von Celesco ein robustes Universalmodell mit der Gehäuseschutzklasse IP67 und einstellbarem Ausgangssignal vorgestellt.

Mit dem Typ SR1V sind Posititionsänderungen mit einer Spanne von ca. 65 cm (25") bis zu 3,1 m (125") auf 0,5 % FS genau und mit Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 2 m/s messbar. Das Besondere: Mit einem Teach-in-Verfahren können Anwender den Messbereich leicht an die Applikation anpassen. Die Spanne des gewählten Standard-Ausgangssignals bildet dann direkt die Spanne des kundenspezifischen Messweges ab. Über interne Schalter kann zwischen 8 Varianten des Spannungs-Ausgangssignals gewählt werden, darunter auch 0 ... 5 V und -10 V ... +10 V. Die Flexibilität im Messeinsatz wird durch das Gehäuse aus Polycarbonat mit der Schutzklasse IP67 und den geländetauglichen Temperaturbereich von - 40 °C bis +85 °C ergänzt.

Für die Praxis besonders vorteilhaft ist die Vielfalt der Montagemöglichkeiten. Durch Drehung des Montagewinkels in 90°-Schritten, kann der Abgang des Seilzugs bzw. die Lage der M12-Buchse für den elektrischen Steckverbinder leicht den Gegebenheiten vor Ort angepasst werden.

Der rund 1,3 kg schwere Seilzug-Wegsensor wird mit Spannungen zwischen 10 ... 30 VDC versorgt.