PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 339489 (UTS Biogastechnik GmbH)
  • UTS Biogastechnik GmbH
  • Zeppelinstr. 8
  • 85399 Hallbergmoos
  • http://www.uts-biogas.com
  • Ansprechpartner
  • Julia Obermaier
  • +49 (811) 99884-408

UTS erhält Großauftrag für Biogasanlage in Baden-Württemberg

(PresseBox) (Hallbergmoos, ) Während des ersten Quartals 2010 konnte die UTS neben zahlreichen Hofanlagen im Bereich 190 kW - 360 kW auch das 800 kW-Projekt Biogasanlage Bieringen mit einem Verkaufswert von mehr als 1,5 Millionen Euro zum Vertragsabschluss bringen.

Auftraggeber ist die Biogaspark Neckar-Odenwald GmbH (BNO) aus Buchen in Baden-Württemberg. Diese Gesellschaft entstand aus einer Initiative des Landkreises Neckar-Odenwald durch die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises GmbH (AWN), im Zeichen des Klimawandels und der steigenden Energiepreise verstärkt auf regional erzeugte, nachhaltige und wirtschaftliche Energie zu setzen.

Die Biogaspark Neckar-Odenwald GmbH hatte für den Standort Bieringen ganz spezielle Anforderungen bezüglich Platzbedarf und Eigenwärme. Die UTS Baureihe Triton® eignet sich dafür hervorragend, da durch das Ringin-Ring Konzept (Außenring: Fermenter, Innenring: Nachgärer) eine sehr kompakte Bauweise und eine hohe Effizienz mit geringem Eigenstrom- und minimalem Eigenwärmebedarf möglich sind. Zudem wird die Anlage mit hydraulischer Rührtechnik in allen Behältern sowie den patentierten Serviceschächten ausgestattet - die bewährte UTS-Kombination aus Leistungsstärke und Wartungsfreundlichkeit.

Die UTS Gruppe und die Biogaspark Neckar-Odenwald GmbH sind bereits alte Bekannte: im Jahr 2007 wurde die Biogasanlage Rosenberg mit anfangs 700 kW gemeinsam errichtet. Aktuell bringt diese Anlage sogar eine Leistung von 1 MW durch die Umrüstung von elektrischer auf hydraulische Rührtechnik im Fermenter und einem zusätzlichen BHKW.

Das neue Projekt Biogasanlage Bieringen soll mit einer geplanten Leistung von 800 kW Ende April 2010 starten. Der offizielle Spatenstich findet dazu am 26.04. auf dem geplanten Standort der Biogasanlage statt. Die reine NaWaRo-Anlage wird mit den Inputstoffen Mais- und Grassilage, sowie Ganzpflanzensilage (GPS) betrieben. Ortsansässige Landwirte sollen von den Gärresten als Düngemittel profitieren, während die entstehende Abwärme industriell genutzt werden soll.

Ludwig Dinkloh, Vizepräsident der UTS Biogastechnik GmbH, äußert sich wie folgt zu diesem Erfolg: "Aktuell befindet sich die Biogasbranche in Deutschland wieder deutlich im Aufschwung. Die Branche ist sich darüber im Klaren, dass dies kein Dauerzustand sein wird. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass sowohl alte als auch neue Kunden bei Neuanlagen und Erweiterungen auf unsere Technik und wirtschaftlichen Lösungen setzen und mit der UTS Gruppe erfolgreiche Biogasanlagen für die Zukunft bauen. Das Großprojekt Bieringen wird aufgrund seines innovativen Konzeptes eine wichtige Referenz mit internationaler Bedeutung werden."

UTS Biogastechnik GmbH

Die UTS Biogastechnik GmbH zählt mit über 1.500 ausgerüsteten Biogasanlagen zu den weltweit führenden Biogastechnik-Unternehmen. Das Tätigkeitsgebiet der UTS Gruppe umfasst die Planung, Herstellung, Lieferung sowie die Montage von Anlagenkomponenten bis hin zur Realisierung von ganzheitlichen Biogas-Projekten. Sie verfügt über eine eigene Fertigungs- und Produktionsstätte, sowie auch Planungs- und Entwicklungsabteilungen für ihr internationales Kundenklientel. UTS entwickelt und verkauft spezielle Rührwerke, Pumpen und eine Reihe von Separationstechnik für die Biogas-, Agrar- und Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Hallbergmoos nahe München, mit Niederlassungen in verschiedenen Teilen Deutschlands, sowie auch weiteren Tochtergesellschaften und Joint Ventures in den Ländern Italien, Ungarn, Tschechien, Spanien und Großbritannien.