Utimaco unterstützt vPro Technologie von Intel mit unternehmensweit einsetzbarem Sicherheitsmanagement

San Francisco / Oberursel, (PresseBox) - .
- Utimacos SafeGuard-Produkte erweitern die nächste Generation der Intel vPro Technologie um Schlüssel- und Policy Management
- Kombination aus Hardware-basierter Verschlüsselung und zentralem Schlüsselmanagement verbessert die Datensicherheit von Unternehmen

The Data Security Company wird die neue Generation der Intel vPro Prozessor-Technologie unterstützen, die im kommenden Jahr auf den Markt kommt. Wie jetzt auf dem Intel Developer Forum bekannt gegeben wurde, erweitern die SafeGuard-Lösungen von Utimaco im Rahmen der Partnerschaft künftig Intels Verschlüsselungstechnologie mit Schlüssel- und Richtlinien-Verwaltungsfunktionen. Die Hardware basierte Technologie von Intel trägt den Projektnamen Danbury. Utimaco plant, das Leistungsangebot der Danbury-Technologie mit den Sicherheitsfunktionen der SafeGuard-Lösungen zu kombinieren. Unternehmen bekommen so ein organisationsweites Sicherheitsmanagement nebst verlässlicher Datenverschlüsselung an die Hand.

'Kunden erhalten durch die Integration der Lösungen das Beste von beiden Unternehmen: Intels Hardware-Verschlüsselung mit marktführender und Chipset-basierter Technologie und Utimacos SafeGuard Enterprise mit professionellem Datensicherheitsmanagement', erklärt Malte Pollmann, Executive Vice President Products bei Utimaco. 'Jetzt arbeiten wir Hand in Hand mit Intel, um den Schutz von Daten auf mobilen und stationären Rechnern zu gewährleisten.'

Datenmissbrauch in Zusammenhang mit verlorenen oder gestohlenen Notebooks stellt eine permanente Bedrohung für alle Arten von Organisationen dar. Die Sicherheitslösungen der SafeGuard-Produktfamilie von Utimaco schützen ab der ersten Minute: Sie garantieren, dass nur autorisierte Nutzer Zugriff auf Daten erhalten, und dass das Unternehmensnetzwerk von Fremden unantastbar bleibt. Darüber hinaus erleichtern die SafeGuard-Produkte die zentrale Durchsetzung und Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien sowie das Schlüsselmanagement bei mittleren und großen Unternehmen.

'Intel gibt Kunden durch die neuen vPRO Technologie-Plattformen verlässliche Sicherheit für ihre vertraulichen Daten. Die neuen Funktionen ermöglichen es Unternehmen nicht nur, ihre Informationen zu schützen, sondern gleichzeitig ihre Sicherheitssysteme sicher und effektiv zu managen', erläutert Tom Quilin vom Digital Office Ecosystem Enabling bei Intel. Sein Unternehmen kooperiert mit Utimaco, um gemeinsam verbindliche und einfach zu handhabende Datensicherheit zu ermöglichen.

Gartner hat Utimaco erst jüngst wieder im Leader-Quadranten der diesjährigen Studie 'Magic Quadrant for Mobile Data Protection 2007' positioniert. Dieser Erfolg unterstreicht neben der Leistungsstärke der Utimaco-Produkte einmal mehr auch die große Kundennähe des Unternehmens. Weitere Details zur Gartner-Studie folgen.

Informationen über den ‚Magic Quadrant’ sind erhältlich unter http://www.gartner.com. Quelle: 'Magic Quadrant for Mobile Data Protection, 1H07', John Girard und Ray Wagner, 10. September 2007.


Über SafeGuard Enterprise

SafeGuard Enterprise 5.1 enthält die beiden Module SafeGuard Management Center und SafeGuard Device Encryption. Mit dem Modul SafeGuard Management Center lassen sich unternehmensweite Sicherheitsrichtlinien plattformübergreifend durchsetzen und zentral verwalten. Das Modul SafeGuard Device Encryption ermöglicht die transparente Verschlüsselung von Daten auf Laptops, PCs und Wechselmedien. Weitere Funktionsmodule in nachfolgenden Produktversionen runden die neue Datensicherheitssuite von Utimaco ab:
SafeGuard File & Folder Encryption sichert Nutzerdaten, die zwischen Arbeitsgruppen ausgetauscht werden. Auch lokale Laufwerke und Netzwerkserver lassen sich sowohl auf Datei- als auch auf Verzeichnisebene verschlüsseln.

Außerdem lassen sich individuelle Zugriffsrechte vergeben. SafeGuard Configuration Protection ermöglicht die zentrale Kontrolle aller stationären und mobilen Geräte und schützt vor Malware, dem unsachgemäßen Gebrauch der Software sowie unerlaubten Konfigurationsänderungen. SafeGuard Data Exchange gewährleistet den sicheren Austausch vertraulicher Daten mit Geschäftspartnern und Kunden. Weitere Informationen über SafeGuard Enterprise unter: www.utimaco.de/sgn.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Melde- und Nachweispflicht für KRITIS-Betreiber

Das IT-Si­cher­heits­ge­setz (IT-SiG) will ein ge­setz­lich ver­bind­li­ches Min­dest­ni­veau an IT-Si­cher­heit er­rei­chen. Als ers­tes sind KRI­TIS-Be­t­rei­ber aus den Be­rei­chen IKT, En­er­gie, Was­ser und Er­näh­rung be­trof­fen. Bis Mai 2018 müs­sen sie ih­re IT nach dem Stand der Tech­nik ab­si­chern. Ein Do­ku­men­ten­ma­na­ge­ment-Sys­tem (DMS) kann bei der tran­s­pa­ren­ten Do­ku­men­ta­ti­on der Maß­nah­men hel­fen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.