SkyStream Networks: Wirtschaftliche Übertragung von Videosignalen über Breitbandnetze

(PresseBox) ( , )
Sony und Imagine Broadband unterstützen die neue
Übertragungsplattform.

München, 22. Oktober 2002 - SkyStream Networks, ein
führender Anbieter von Netzwerklösungen zur Übertragung von
digitalen Rich Media Inhalten hat heute den Mediaplex(tm) 20
Video Router vorgestellt. Durch diese neue Komplettlösung
können Service Provider und Netzwerkbetreiber kostengünstig
Video-Übertragungen über bestehende Breitband Netzwerke für
Unternehmen und Endverbraucher anbieten.

Das breite Leistungsspektrum des Mediaplex zur Übertragung
und Verarbeitung von Video- und Datendiensten ermöglicht es
Serviceprovidern, Rundfunkdienste, Video on Demand und
interaktive Fernsehdienste schneller und kostengünstiger auf
den Markt zu bringen, als dies mit zur Zeit verfügbaren
hybriden Lösungen möglich ist. Durch die Integration von
mehreren Funktionen in einem Gerät ist der SkyStrem
Mediaplex günstiger in der Anschaffung und im Betrieb als
bisher verfügbare, digitale Video-Übertragungslösungen. Es
können damit tausende Video-Streams gleichzeitig übertragen
werden.

Der Mediaplex wird in der Kopfstelle oder Sendestation des
Netzwerkbetreibers, City Carriers oder Satellitenbetreibers
installiert. Die Plattform unterstützt folgende Anwendungen:

- Rundfunkdienste in privaten und öffentlichen Netzen
- Video-basierte Unternehmenskommunikation
- Video Back Haul Übertragung
- Video über IP-Dienste für Hotels und Wohnungswirtschaft

Führendende internationale Telekom-Unternehmen,
Kabelnetzbetreiber sowie mehrere System-Integratoren, zum
Beispiel die "System Solutions" Abteilung von Sony
Electronic Inc. oder Imagine Broadband (Systemintegrator von
Accenture), setzen bereits das Mediaplex 20 System für ihre
Breitband Video über IP Pilotsysteme oder für Kundenprojekte
ein. "Sony Electronic entwickelt und installiert
leistungsfähige Content Übertragungssysteme,
Videoübertragungssysteme für Breitbandnetze, die weltweit
von Service Providern eingesetzt werden. Wir freuen uns, die
Mediaplex Video Service Router Plattform gemeinsam mit
SkyStream für den Einsatz in unseren Lösungen zu
evaluieren," bestätigt Pat Whittingham, Senior Vice
President der Sony Systems Solutions Division.

Nick Coombes, Senior Vice President, Global Alliances,
Imagine Broadband, ein Tochterunternehmen von Accenture:
"Als ein führender Systemintegrator sehen wir einen schnell
wachsenden Bedarf an leistungsfähigen Komplettlösungen für
Breitband Video-Dienste. Nach Tests von mehreren Produkten
führender Anbieter haben wir festgestellt, dass der
Mediaplex 20 von Skystream eine der wirtschaftlichsten und
kostengünstigsten Lösungen für unsere Kunden ist. Mediaplex
vereinfacht die Integration und das Management solcher
Systeme, reduziert deutlich die Betriebskosten und
ermöglicht die optimale Nutzung bestehender
Netzwerk-Infrastrukturen - alles ganz wesentliche
Entscheidungskriterien für unser Kunden."

Jim Olson, President und CEO von SkyStream Networks stellt
fest:
"Wir hatten schon frühzeitig festgestellt, dass Service
Provider und Netzwerkbetreiber eine Komplettlösung
benötigen, um die Kosten und die Komplexität für die
Bereitstellung neuer Video Dienste zu reduzieren und in
diesem neuen Markt in Führung zu bleiben. Mit Mediaplex 20
bieten wir die zweite Generation einer Lösung, die es
Service Providern ermöglicht, Video Dienste bester Qualität
schnell und gleichzeitig Millionen von Kunden
bereitzustellen."

Kontakt: Andreas Binderlehner, Vertriebsleiter Zentraleuropa
bei SkyStream,
andreas.binderlehner@skystream.com, Telefon 00 49 - 89 -
9500 1955, Fax 00 49 - 89 - 9500 1957

PR-Agentur SkyStream, Helmut Weissenbach Public Relations
GmbH, Helmut Weissenbach, helmut.weissenbach@euromarcom.com,
Telefon 00 49 - 89 - 37 42 89 21, Fax 00 49 - 89 - 37 42 89
29
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.