Zehn Auszubildende starten ihre Karriere bei UNSINN

Neue Fachkräfte für das Unternehmen - Aktives Mitwirken am betrieblichen Geschehen

(PresseBox) ( Holzheim, )
Zehn Auszubildende sind am 1. September 2021 bei der UNSINN Fahrzeugtechnik GmbH in Holzheim in das neue Lehrjahr 2020/2021 gestartet. „Wir freuen uns, dass so viele junge Menschen sich für die Ausbildung bei uns im Betrieb entschieden haben“, betonte Geschäftsführerin Rosa Unsinn bei der Begrüßung der neuen Nachwuchskräfte.

In den kommenden zwei- bis dreieinhalb Jahren ihrer Ausbildung werden die Nachwuchskräfte die Berufe Konstruktionsmechaniker (m/w/d), Industriekaufleute (m/w/d), IT-Systemelektroniker (m/w/d), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) und Fachlagerist (m/w/d) erlernen und den Berufsalltag bei der UNSINN Fahrzeugtechnik bereichern. Ausgerichtet an der modernen Firmenphilosophie, werden alle Auszubildenden stets in aktuelle Projekte eingebunden und können mit ihren Ideen und Anregungen aktiv am Geschehen mitwirken. Interne und externe Schulungen bieten weitere Qualifizierungsmöglichkeiten. „Ziel ist es, diesen Menschen eine sehr gute Ausbildung zu geben und sie als Fachkräfte für unser Unternehmen zu gewinnen, das sich weiter auf einem starken Wachstumskurs befindet und somit sichere Arbeitsplätze anbietet“, erklärt Rosa Unsinn.

Neues Azubi-Video als eigenes Projekt

Die Ausbildung genießt bei der Firma UNSINN einen hohen Stellenwert. Dies wird allen Auszubildenden und Ausbildern an jedem Arbeitstag bewusst – beispielsweise anhand von eigenen Projekten wie dem neuen Azubi-Video in diesem Jahr. „Es macht Spaß, in diesem modernen und wachsenden Unternehmen Ausbilderin zu sein und mit diesen tollen jungen Menschen zu arbeiten“, sagt Juliane Kwoczalla begeistert.

In der UNSINN Fahrzeugtechnik sind derzeit insgesamt 26 Azubis in acht verschiedenen Ausbildungsberufen tätig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.