ONLYOFFICE Online Editoren 5.3 veröffentlicht

Tabbed-Benutzeroberfläche in der Open Source-Version verfügbar

(PresseBox) ( Riga, )
ONLYOFFICE kündigt eine lang erwartete Version der Online Editoren an, welche ziemlich stabile Tools wie Bildformatierung und Nachverfolgen von Änderungen auf ein höheres Niveau bringt und dabei eine umfassende Benutzererfahrung bietet.

Darüber hinaus ist jetzt die Benutzeroberfläche mit Registerkarten und allen Funktionen, die in den Cloud- und Enterprise-Lösungen seit der Version 5.0 eingeführt wurden, auch für die Open-Source-Version verfügbar. 

Von nun an kann man in allen Editoren mit Bildern ohne Plugins oder Apps von Drittanbietern arbeiten: kippen, drehen und zuschneiden, an Seiten, Rändern und Folien ausrichten (Ausrichten und Anordnen gelten auch für Formen).

Der erneute Review-Modus umfasst zahlreiche Verbesserungen und neue Arbeitsprinzipien. Kommentare und markierte Änderungen sind sowohl im Bearbeitungs-, als auch im Anzeigemodus für jedermann sichtbar. Außerdem haben die Entwickler das Löschen von Kommentaren und markierten Änderungen durch andere Benutzer deaktiviert.

Nachverfolgen von Änderungen ist intuitiver geworden: Ändern der Nummerierung in einer nummerierten Liste und Verschieben von Text werden jetzt komfortabler angezeigt.

Zahl der verfügbaren Dokumentensprachen erhöht sich von 46 auf 250. Die Entwickler von ONLYOFFICE haben mehr Hieroglyphen-Alphabete hinzugefügt und die Unterstützung für CJK-Schriftarten mit einer vollständig überarbeiteten Schriftarten-Engine verbessert.

Die Gesamtmechanik der Tabellenkalkulation wurde verbessert. Arbeit mit Zellen ist mit „Text in Spalten“ und Textimport-Assistenten einfacher geworden. Die Zahl der Formeln ist auch gewachsen: neu sind ASX, BETAINV, HYPERLINK und Array-Formel.

Mit der neuen Funktion kann man den gewünschten Bereich auf einem Arbeitsblatt definieren und zum Drucken festlegen. Die entsprechende Funktion „Druckbereich“ ist auf der Registerkarte „Layout“ zu finden.

Von nun an unterstützt ONLYOFFICE das Herunterladen von Dokumenten als MS Office Open XML-Vorlagen (DOTX, XLTX und POTX), OpenDocument-Vorlagen (OTT, OTS und OTP) und als ISO-standardisierte PDF-Version namens PDF-A.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.