PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 594708 (Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE))
  • Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)
  • Martinistr. 52
  • 20251 Hamburg
  • http://www.uke.de
  • Ansprechpartner
  • Christine Jähn
  • +49 (40) 7410-56061

UKE schreibt schwarze Zahlen

Jahresergebnis 2012

(PresseBox) (Hamburg, ) Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Der UKE-Konzern weist einen Jahresüberschuss von rund 1,5 Millionen Euro aus.

"Damit haben wir die positive Entwicklung der vergangenen Jahre fortgesetzt und den Wirtschaftsplan letztlich überzeugend erfüllt", sagt Prof. Dr. Martin Zeitz, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKE. Aufgrund der schwierigen Rahmenbedingungen für Universitätskliniken in 2012 war diese positive Entwicklung hin zu einer Gewinnsteigerung gegenüber 2011 nicht prognostiziert worden. Das gute Ergebnis ist auf zahlreiche konkrete Maßnahmen des Vorstands und der Zentrumsleitungen sowie auf den großen Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKE zurückzuführen. Der Konzernumsatz betrug 794 Millionen Euro.

2012 hat sich das UKE durch einen konzentrierten Ausbau des universitätsmedizinischen Angebots, bauliche Maßnahmen auf dem UKE-Gelände aber auch durch neue familienfreundliche und gesundheitsfördernde Angebote für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konsequent weiterentwickelt. Wie eine Mitgliederbefragung des Verbands Deutscher Universitätsklinika (VUD) ergeben hat, verzeichnete im Jahr 2012 nur jede fünfte deutsche Universitätsklinik ein positives Ergebnis (> 1 Mio.).