PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 249936 (Universität Ulm)
  • Universität Ulm
  • Helmholtzstr. 16
  • 89081 Ulm
  • http://www.uni-ulm.de
  • Ansprechpartner
  • Willi Baur
  • +49 (731) 50-22020

UFW-Fachtagung 2009 an der Uni Ulm

Droht Wirtschaftsprüfern Überregulierung?

(PresseBox) (Ulm, ) Droht dem Bereich Bilanzierung und Wirtschaftsprüfung vor dem Hintergrund der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise eine Überregulierung? Mit dieser zentralen Frage wird sich am 6. Mai die jährliche Fachtagung des Ulmer Forums für Wirtschaftswissenschaften e.V. (UFW) beschäftigen (Hörsaal 22/13.30 bis 18.30 Uhr). Antworten darauf erwarten dürfen die Teilnehmer von drei Vorträgen ausgewiesener Experten der Bundesministerien für Justiz sowie für Wirtschaft und Technologie, ferner der EU-Kommission. "Wertvolle Beiträge dazu liefern wird aber auch die abschließende Diskussionsrunde mit renommierten Fachleuten unseres Spezialgebiets", ist Tagungsleiter Professor Kai-Uwe Marten überzeugt. Der Direktor des Instituts für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung der Universität Ulm organisiert seit Jahren in Zusammenarbeit mit der Uni die nicht-kommerzielle Veranstaltung, deren Reinerlös stets wissenschaftlichen Zwecken zu Gute kommt. Angesichts der brisanten und kontrovers diskutierten Thematik rechnet er einmal mehr mit lebhaftem Interesse weit über die Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer-Branche hinaus.

Weiteres unter www.ufw-ulm.de oder www.mathematik.uni-ulm.de/irw/